Follow

60 Parsecs! – Schwarzhumoriges Weltraum-Survival-Spiel

60 Parsecs!

Robot Gentleman hat heute sein schwarzhumoriges Sci-Fi-Survival-Spiel 60 Parsecs! für PC veröffentlicht. In der Rolle eines unglückseligen Weltraumkapitäns schießt 60 Parsecs! Spieler ins All. Vorher hat man 60 chaotische Sekunden Zeit, so viele Vorräte und Gegenstände wie möglich einzusammeln. Im Weltraum sind nicht nur eingeschränkte Ressourcen vorhanden, sondern auch schwerwiegende Entscheidungen zu treffen. Beispielsweise müsst ihr entscheiden, ob es wirklich der passende Zeitpunkt für ein intergalaktisches Tanz-Duell ist. Ziel ist es, dass man selbst (und hoffentlich auch die Crew) auf der Suche nach einer neuen Heimat noch einen Tag länger überlebt. Es gibt nämlich kein Zurück auf die Erde. Eine nukleare Katastrophe hat die Erde heimgesucht.

60 Parsecs! – Schwarzhumoriges Weltraum-Survival-Spiel

Die zahllosen Möglichkeiten ins galaktische Gras zu beißen aufzuzählen würde ganze Seiten füllen, darum werden nun stattdessen lustige Zahlen aufgezählt:

  • 1 Weltraumkapitän, der hoffentlich eine gehörige Portion Glück mitbringt: der Spieler.
  • 2 Gameplay-Phasen: 60 Sekunden lang werden Vorräte eingesammelt, danach gilt es zahlreiche witzige, tödliche und geradezu absurde Situationen zu überleben, während man durchs All reist.
  • 3 Planeten, auf denen es vor tödlichen Kreaturen und Entscheidungen nur so wimmelt… und wo kommt plötzlich diese Kakerlake mit Weltraumhelm her?
  • 4 Plätze für Crew-Mitglieder im Raumschiff (wen lässt man zurück?)
  • 5 spielbare Figuren, jede davon mit eigenen Fähigkeiten und Hintergrundgeschichten.
  • 21 mögliche Enden und zahllose Möglichkeiten wie die Geschichte der Crew verlaufen kann (nicht selten endet sie in einem schrecklichen Tod). Die Spiele-Sessions sind eine schnelle und packende Angelegenheit.
  • Über 350 Events. Je mehr Events, desto mehr verrückte Situationen erwarten den Spieler
  • 592 Seiten Text
  • 148.000 Wörter. Das Spiel steckt voll toller Wörter. Sie sind überall.
  • Massenweise Aliens, Roboter und andere interdimensionale Lebensformen. Hier gibt es keine Zahlen – nur Mystery und Intrige. Spieler kommen wegen der köstlichen Weltraum-Dosensuppe und bleiben wegen der spannenden Intrigen.

... ist seit Februar 2017 als Redakteur für Spieletester.de tätig. Er ist ein waschechter PS4 Freak, hat 40 Platin Trophies und liebt Herausforderungen wie Dark Souls, Bloodborne oder Nioh.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>