Mit Attack on Titan ist Hajime Isayama der Durchbruch als Mangazeichner gelungen. Die extrem populäre Serie kann mittlerweile auf zwei Staffel als Anime sowie auf einige Versoftungen im Gamingbereich schauen. Der Nachfolger von Koei Tecmos Action-Titel aus dem Jahr 2016 erhält in Kürze einen Nachfolger. Heute wurde nun auch der Release von A.O.T. 2 im Westen bestätigt.

A.O.T. 2 – Zahlreiche neue Charaktere aus Staffel 2

Nach der positiven Aufnahme des Erstlings im Westen, war ein Release des Nachfolgers absehbar. Heute folgte dementsprechend die Bestätigung für einen westlichen Release des Spiels auf PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch sowie auf PC. Der actionreiche Titel wird erneut von Omega Force entwickelt und soll im März 2018 bei uns im Handel erscheinen. Attack on Titan 2 schließt an das Ende des Vorgängers an und erzählt die Geschichte der zweiten Staffel der Animeserie nach. Zusätzlich kündigte man weitere Charaktere zu den bereits bekannten an. So werden auch Ymir und Christa Lenz Teil der 30 spielbaren Charaktere sein. Außerdem ist es dem Spieler möglich, seinen eigenen „Flügel der Freiheit“-Helden zu erstellen und mit diesem ins Gefecht gegen die Titanen zu ziehen.

Neben dem umfangreichen Livestream zum Spiel veröffentlichte Koei Tecmo auch einen großen Schwung an Screenshots zum Spiel. Diese zeigen nicht nur Szenen aus dem actionreichen Spiel, sondern zudem auch detaillierte Aufnahmen einiger Charaktere. Die Titanen innerhalb des Spiels sollen über ein neues Repertoire an Taktiken verfügen, die ihr mit dem Monocular im Vorfeld erspähen und darauf eure eigene Strategie planen könnt. Neben den Kämpfen erwarten uns neue Segmente innerhalb der Stadt. In diesen könnt ihr die Beziehungen zwischen euren Helden verbessern.

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *