In wenigen Tagen kehren Gamer in die virtuellen Wirren des Zweiten Weltkriegs zurück. Mit Call of Duty: WWII bringt Activision gemeinsam mit Sledgehammer Games die beliebte Shooter-Serie zurück in die Vergangenheit. PC-Spieler dürfen sich aber schon jetzt freuen, denn heute startete der offizielle Vorab-Download.

Europäische Kriegswirren in Call of Duty: WWII

Am 3. November erscheint Call of Duty: WWII für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel. Nach Ausflügen in die Zukunft des Krieges, erleben wir im neuen Ableger ein altbekanntes Setting. Angesiedelt in Frankreich, Belgien oder Deutschland spielt der Shooter zur Zeit des 2. Weltkriegs. Jedoch dürfen PC-Spieler via Steam bereits jetzt das Spiel herunterladen. Der Vorab-Download ist dieser Tage bereits erhältlich und sichert das Spiel bereits vor Release auf eurer Platte. Sledgehammer Games betonen im Zuge der Ankündigung, dass zahlreiche Anmerkungen aus der Beta des PC-Spiels in die nun erscheinende Version des Spiels Einzug erhielten. Aus diesem Grunde lag das Augenmerk auf der Performance des Ego-Shooters sowie der Anti-Cheating-Sicherung. Allerdings wurden nun auch zahlreiche Funktionen rund um den 4k-Support hinzugefügt, die das Spiel auf dem PC zum Glänzen bringen sollen. Erst kürzlich kündigte Activision die neue Saison der CWL an, die von den Verbesserungen der PC-Version sicherlich profitieren wird.

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *