Bandai Namco Entertainment Europe gibt bekannt, dass sich der Release von Code Vein auf 2019 verschiebt. Das Spiel erfreut sich bisher großer Beliebtheit sowohl bei den Medien auch den Konsumenten. Bandai Namco Inc. hat sich dennoch entschieden, noch weitere Zeit in die Entwicklung zu investieren, damit das Endprodukt den hohen Ansprüchen von Fans und Medien entspricht.

Code Vein – Keine Hands-On Möglichkeiten

Bandai Namco Entertainment Europe bestätigt ebenfalls, dass Code Vein nicht länger auf der gamescom 2018 spielbar sein wird.

Code Vein erscheint 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Steam.

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *