Follow
Startseite » News » Dead or Alive 6 – Brad Wong und Eliot steigen zurück in den Ring

Dead or Alive 6 – Brad Wong und Eliot steigen zurück in den Ring

Dead or Alive 6

KOEI TECMO Europe und TEAM Ninja haben die Rückkehr zweier weiterer Kämpfer in Dead or Alive 6 angekündigt. Die Fan-Lieblinge der DOA-Spielereihe Brad Wong und Eliot erhöhen die Zahl, der von Beginn an spielbaren Charaktere, auf 24. Dead or Alive 6 erscheint am 15. Februar 2019 für PlayStation 4 und Xbox One im Handel.

Dead or Alive 6 – Brad Wong und Eliot steigen zurück in den Ring

Brad Wong, auch bekannt als der „Drunken Fighter”, ist ein Meister des Zui Ba Xian Quan. Diese einzigartige Kampftechnik ahmt mit taumelden Bewegungen einen Betrunkenen nach und macht den Experten dieser Kampfkunst zu einem unberechenbaren Gegner. Wong hat die Technik viele Jahre seines Lebens in den entlegensten Regionen Chinas trainiert, bis sein Lehrer ihn auf die Suche nach einem legendären Gebräu geschickt hat. Während Brad Wong Teilnehmer im dritten und vierten DOA-Wettbewerb war, wurde er in Dead or Alive 5 vermisst. Jetzt ist der „Drunken Fighter“ zurück und bereit, es mit jedem Herausforderer aufzunehmen.

Zusammen mit Brad Wong kehrt ein weiterer Kämpfer in Dead or Alive 6 zurück: Eliot, der Schüler der eisernen Faust, lässt eine Salve aus aufeinanderfolgenden Xingy-Quan-Angriffen auf seiner Gegner niederprasseln, die er von seinem Meister Gen Fu erlernt hat. Zusammen mit Wong blieb Eliot dem letzten Turnier fern, um auf eine Trainingsreise zu gehen und sich selbst zu finden. Dort erlaubte ihm sein Meister auch die Lehre der legendären Xinyi-Liuhe-Quen-Kampftechnik. Mit neuem Selbstvertrauen und verbesserten Fähigkeiten, kehrt er zu Dead or Alive 6 zurück.

... ist seit Februar 2017 als Redakteur für Spieletester.de tätig. Er ist ein waschechter PS4 Freak, hat 40 Platin Trophies und liebt Herausforderungen wie Dark Souls, Bloodborne oder Nioh.

Have your say!

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.