Death Stranding – Guillermo del Toro nicht kreativ beteiligt

Wenn man sich die Riege von Death Stranding ansieht, dann lässt sich auf Gutes hoffen. Während die Presse und Spieler weiterhin im Dunkeln tappen, was das Spiel überhaupt ist, scheinen auch die eigentlichen Darsteller keinen rechten Plan zu haben.

Death Stranding – Mads Mikkelsen versteht es auch nicht

Dabei verriet Mads Mikkelsen auf der PSX 2016, dass er selbst keine Ahnung habe, was Kojimas neuestes Werk ist. Und auch Guillermo del Toro, der im zuletzt gesehenen Trailer des Spiels auftrat, weiß nichts über das Mysterium des Spiels. Hideo Kojimas Verhältnis zu ihm ist auf einer „Need-to-know“-Basis – sprich „Wisse nur das, was du wissen musst“.

Ich bin als Charakter im Spiel. Er diskutierte mit mir seine Ideen, sodass ich den Charakter verstehe, aber sonst bin ich nicht im kreativen Prozess involviert,“ sagte del Toro gegenüber IGN. „Das hier ist Kojima-sans Spiel. Ich denke, dass es fantastisch wird, 100%. Aber das alles sind seine Ideen. Ich bin nur eine Puppe in seinen Händen. Meine Aufgabe ist es, sein Cheerleader zu sein und mich für mehrere Stunden scannen zu lassen. Das ist alles.

Wann Death Stranding erscheint, ist derzeit nicht bekannt. Wenn ihr uns fragt: Vor 2018 wird es definitiv nichts. Sobald wir weitere Infos haben, lassen wir es euch wissen!

Link:
Quelle

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>