Startseite » News » Defiance 2050 – Neufassung des Online-SciFi-Shooter erhältlich

Defiance 2050 – Neufassung des Online-SciFi-Shooter erhältlich

Trion Worlds schickt Defiance 2050 ins Rennen, die Neufassung von Trions erfolgreichem Online-SciFi-Shooter Defiance. Der Titel ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Das auf den neusten Stand gebrachte Spiel bietet aufgewertete Grafik, optimiertes Gameplay und ein überarbeitetes Klassen- und Upgrade-System auf neuen Plattformen.

Defiance 2050 – Neufassung des Online-SciFi-Shooter

Das ursprüngliche Defiance revolutionierte das Genre der Open-World-SciFi-Shooter, indem es Drittperson-Shooter nahtlos mit schneller Action, dynamischen Welt-Ereignissen und kooperativem Gameplay verband. Im Universum von Defiance übernehmen die Spieler die Rollen von Archenjägern – Söldnern, die sich ihren Weg durch die postapokalyptische Landschaft einer zerstörten Erde bahnen und außerirdische Technologien und fortschrittliche Waffen einsetzen, um ihren Anteil einzustreichen, während sie sich mit außerirdischen Rassen verbünden, um gegen gemeinsame Feinde vorzugehen.

Defiance 2050 ist die definitive Defiance-Erfahrung, die das Spiel für die aktuelle Generation neu erfindet. Neben der Nutzung moderner Hardware zur Verbesserung der Spielgrafiken nimmt Defiance 2050 auch bedeutende Updates der Systeme des Originalspiels vor, verschlankt sie und bringt sie auf den Stand heutiger Shooter.

Das Spiel selbst ist free-to-play, doch die Spieler können Launch-Pakete erstehen, die weitere Klassen und Upgrades freischalten sowie Spielwährung enthalten.

Written by
Behrang ist seit 2016 bei Spieletester.de als Redakteur tätig. Und seit 2018 als Chefredakteur auf unserer Plattform unterwegs. Er gehört zu unserem Sport Spezialisten Team und ist großer FIFA-Fan.

Was sagst Du?

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.