Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Infografik verrät spannende Details

Heute feiert Final Fantasy XIV: A Realm Reborn sein 5. Jubiläum. Anlässlich dazu hat Square Enix heute eine Infografik veröffentlicht mit vielen interessanten und zugleich amüsanten Fakten rund um das Spiel.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Infografik zum 5. Jubiläum verrät spannende Details

Die Infografik zählt unter anderem auf, wie viele Kniebeugen die Wächter des Hauses Fortemps bis heute gemacht haben. Im Spiel ist so viel Text vorhanden, dass dieser 43 mal der gesamten Sherlock Holmes-Reihe entspricht. Doch damit nicht genug. Außerdem haben Spieler bereits so viele Gil ausgegeben, sodass man die Reparaturkosten für den Schiefen Turm von Pisa 530.000 Jahre lang bezahlen könnte.

Die kostenfreie Testversion von Final Fantasy XIV erlaubt es neuen Spielern, den Millionen von Abenteurern in der Welt von Eorzea beizutreten. Sie gewährt jedem Zugang zu allen verfügbaren Inhalten bis Stufe 35 (inklusive der PvP-Modi). Zudem können Spielerbis zu acht Charaktere erstellen, und die verfügbaren Rassen, Klassen und Jobs ohne Beschränkung der Spielzeit ausprobieren. Neue Spieler, die die kostenfreie Testversion ausprobieren wollen, können sich über folgende Seite anmelden.

Alle Versionen von Final Fantasy XIV Online, inklusive der Erweiterung Final Fantasy XIV: Stormblood, sind über den Square Enix Online Store erhältlich.

Written by
Rabia ist seit März 2018 bei Spieletester.de als Redakteurin tätig.

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>