Follow
Startseite » News » For Honor – 95% aller Spieler seit Launch verloren

For Honor – 95% aller Spieler seit Launch verloren

For Honor

Die Abwärtsspirale von For Honor nähert sich so langsam dem Ende hingegen. Und Ende ist hier wörtlich zu nehmen.

For Honor – Trotz Season 2 kaum Zugewinne

Obwohl das Spiel erst neulich einen DLC erhielt macht es keine gute Figur. Inzwischen hat es einen sehr kritischen Punkt in den Spielerzahlen erreicht. Denn 95 Prozent aller Zocker auf Steam haben dem Spiel mittlerweile den Rücken gekehrt. Der Rückgang lässt sich sogar schon zum Launch datieren, wo es massenweise Probleme gab. Zudem hatten viele Spieler deutlich höhere Erwartungen an das, was es am Ende eben nicht war.

Wie GitHyp berichtet, gab es schon in der Open Beta erste Anzeichen von Spielerschwund. Schon 36 Prozent der Zocker dieser Version verschwanden beim Übergang zur finalen Fassung. Ein kleiner Verlust ist normal, aber dieser sollte signifikant sein. Zu Spitzenzeiten erreichte der Titel 45.000 Spieler. Zum Zeitpunkt dieser News haben sich in den vergangenen 24 Stunden gerade einmal 2833 Spieler eingeloggt. Auch Season 2 konnte am Sturzflug nichts machen. Statt 2200 Spielern loggten sich kurzfristig 4700 For Honor Spieler ein.

Beachtet aber: Das Spiel setzt in erster Linie auf Uplay. Und diese Daten lassen sich nicht so gut tracken wie die von Steam. Nichtsdestoweniger dürfte der Verlauf auch bei Uplay sehr ähnlich aussehen.

Written by
Ist seit 2014 Redakteur bei Spieletester.de

Have your say!

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.