Follow
Startseite » News » For Honor – Bietet auch eine große Singleplayer-Kampagne

For Honor – Bietet auch eine große Singleplayer-Kampagne

For Honor

Wenn es etwas gibt, dass Ubisoft nicht will, dann ist es der Eindruck, dass For Honor keinen anständigen Solo-Content bietet. Deswegen hat der Creative Director Jason VandenBerghe in einem Interview genau das nochmals bekräftigt.

For Honor – „Ein kinoreifes Erlebnis“

Wenn ihr euch das Spiel also für eine reine Solo-Erfahrung vorbestellt habt, könnt ihr aufatmen. „Es gibt eine vollwertige Story-Kampagne, ein kinoreifes Erlebnis, in dem ihr zuerst als Waren, dann als Raider und abschließend als Orochi spielt,“ sagte Creative Director Jason VandenBerghe gegenüber Gamespot.

Dabei spielt ihr in allen drei Regionen; die Heimat der Ritter, die der Vikinger und der Samurai. Ihr macht euch also auf in ein großartiges Abenteuer. Wenn ihr das Spiel also nur dafür gekauft habt, dann solltet ihr zufrieden damit sein, selbst wenn nie der Mehrspieler-Modus angerührt wird. Dafür haben wir die Kampagne gemacht und ihr eine vollwertige Spielerfahrung gegeben.

Während der Storyline trefft ihr auf Apollyon, einen Schlüsselcharakter der Kampagne, der zudem für den Krieg ist. Bereits im E3 2016 Trailer wurde klar, dass die Geschichten einen fiktionalen Konflikt zwischen den drei Fraktionen erzählen.

For Honor erscheint am 14. Februar 2017 für PC, PS4 und Xbox One. Wie immer werden euch pünktlich zum Release einen Test bieten!

Link:
Quelle

... ist seit 2005 bei Spieletester.de und unser Spezialist für Sport-Spiele aller Art.

Have your say!

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.