Es gehört fast schon zum guten Ton in der Industrie, dass Multiplayer-orientierte Spiele zu bestimmten Termine Events starten. For Honor von Ubisoft macht da keine Ausnahme. Pünktlich zu Halloween kündigte der französische Publisher nun das Event Fest der Unterwelt an.

For Honor – Aufmarsch der Skelette

Vom gestrigen 19. Oktober 2017 bis zum 2.November 2017 haben Spieler von For Honor die Möglichkeit am Fest der Unterwelt teilzunehmen. Dieses Event versorgt uns mit einer neuen Variante des 4vs.4-Herrschaftsmodus sowie zudem mit vielen exklusiven Halloween-Extras. Die exklusiven Kosmetika wie Stimmungs-Effekte, Emotes und Helmschmuck basieren dabei alle auf dem Thema der düstersten aller Nächte des Jahres.

Der herkömmliche 4vs.4-Herrschaftsmodus wird mit neuen Regeln zum „Endlosen Marsch“ erweitert. Mit neuen Strategien ausgerüstet bekommen wir es mit Kriegern in der Gestalt von Skeletten zu tun. Aus diesem Grund verteilen eure Gegner nun einen größeren Schaden als zuvor. Zoneneroberung ist nur noch bedingt erfolgreich. Der Modus verleiht euch die Punkte nur noch vorübergehend, während die einzigen dauerhaften Punkte durch das Besiegen feindlicher Krieger und Spieler zu erlangen sind.

For Honor erschien bereits zum Valentinstag 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Unser Spieletester Behrang Dadash hat sich durch die Kriegerhorden gekämpft und uns seinen Test in der Schlacht errungen.

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *