Epic Games startet heute die 3. Saison von Fortnite Battle Royale. Der im Grunde erst einmal kostenlose Shooter-Spaß möchte euch aber natürlich auch Gelegenheit geben, die angesparten V-Bucks endlich einmal auf den Kopf zu hauen. Dafür gibt es den brandneue Battle Pass mit vielen Belohnungen. Wir haben uns das Paket mal angesehen und können einen schicken Trailer gleich dazu präsentieren.

Fortnite Battle Royale: Von Bucks und Pässen

Der schöne Schein von kostenlosen Spielen ist meist schon nach kürzerer Spielzeit verblasst. Natürlich wollen die Entwickler und Publisher an ihren Schätzen verdienen und geben den Spielern immer wieder Möglichkeiten, für kleine Vorteile und Extras auch mal ein paar Kröten rüberwachsen zu lassen. Der Vorteil dieser Regelung ist, dass jeder Spieler individuell entscheiden kann, wieviel Geld er tatsächlich in seinen Spielspaß investieren möchte.

In Battle Royale Fortnite verdienen und handeln wir mit den V-Bucks. Hier wird ein Mittleweg zwischen Mikrotransaktionen und verdienbarer Währung gewählt, was fairer ist, als die allgemein bekannten Pay-to-Win-Fallen. Die Season kommt mit einem erwerbbaren Pass, der zahlreiche Gegenstände und andere Extras verspricht. Der Battle Pass gilt für die 3. Saison vom 22. Februar bis 30. April und kostet uns unverändert 950 V-Bucks.

Mit Erwerb des Passes bekommt der Spieler sofortige Belohnungen und die Möglichkeit, weitere Spielereien freizuschalten. Wer sich durch 100 Stufen spielt, wird auf jeder Stufe mit einer Belohnung beglückt. Diese Gewinne sollen im Wert von 22.000 V-Bucks (75 bis 100 Spielstunden) liegen und noch zahlreicher sein als die in der letzten Saison. Wer zu faul ist sich die nötigen Stufen mühsam zu erspielen, kann diese auch für je 150 V-Bucks freischalten.

Nützliches und Unnützes mit dem neuen Battle Pass

Beim Kauf des Passes stehen uns sofor kosmetische Items wie der „Mission Specialist“-Anzug zur Verfügung. Natürlich gibt es auch eine Premiumvariante, die uns die ersten 25 Stufen samt Belohnungen schenkt, aber auch mit einem Preis von 2.800 V-Bucks wesentlich teurer ist als die Spar-Variante. Natürlich können wir auch jederzeit Echtgeld investieren, um uns den Weg nach oben frei zu kaufen.

Um den ganzen Spaß knapp und bunt zusammenzufassen, präsentiert uns Epic Games einen kurzen Trailer. Natürlich stehen auch den Nicht-Zahlern neue Belohnungen zu, doch achtet Fortnite Battle Royale darauf, die eindrucksvollsten Items für die Spielerschaft mit dem geöffneten Portemonnaie zu reservieren.

 

Epic Games hat zudem neue Freischaltungen und Gegenstände wie Back Blings (rein kosmetische Rückengegenstände, die die Spieler ausrüsten können) und Skydiving FX-Trailer eingeführt. Das heutige große Update beinhaltet noch weitere Neuerungen wie 60 fps für alle Konsolen, ein neuer orchestraler Soundtrack, ein Hoverboard für Save the World (PvE) und vieles, vieles mehr. Alle Infos dazu findet ihr in den Patch-Notes.

Bestseller PC & Konsolen Spiele

Der Battle Pass für Fortnite Battle Royale ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One, PC und Mac erhältlich.

 

 

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *