Follow

Ghost Recon: Wildlands – Informationen zum PvP-Update

Bislang haben wir in Ghost Recon: Wildlands vorwiegend an der Seite tapferer Soldaten gekämpft. Doch nun folgt mit der kostenlosen Erweiterung Ghost War auch ein kompetetiver Multiplayer. Ubisoft hat uns heute zahlreiche Informationen zum Start des neuen PvP-Modus spendiert.

Ghost Recon: Wildlands – Serverpause kurz vor Launch

Das Ghost War-Update erscheint am morgigen Dienstag, den 10. Oktober 2017, auf allen Plattformen. Allerdings müssen sich Spieler dahingehen noch gedulden, denn bevor wir loslegen können, heißt es doppelt warten. Warten auf den Release der Erweiterung und Warten auf ein Update der Server. Die Server von Ghost Recon: Wildlands werden nämlich morgen zwischen 9.00 Uhr unserer Zeit und 19.00 Uhr für zehn Stunden abgeschaltet. Das heißt das Spiel kann in diesem Zeitraum nicht gespielt werden, außer ihr habt euch bereits vor der Abschaltung der Server eingeloggt! Dann schaltet der Taktikshooter in den Offline-Modus und ihr könntet die Zwangspause überbrücken. Grund sind die Überarbeitungen des Shooters im Zuge der Veröffentlichung des PvP, wie Ubisoft im offiziellen Forum bekannt gab. Patchnotes zum Update sollen morgen erscheinen, einen offiziellen Trailer hat uns Ubisoft allerdings schon heute präsentiert.

wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs=

Ghost Recon: Wildlands – Kostenloses Wochenende als Bonus

Die kostenlose Erweiterung Ghost War beinhaltet einen kompetitiven Death Match-Modus, in dem zwei Teams bestehend aus jeweils vier Spielern gegeneinander antreten. Dafür werden nicht nur 12 unterschiedliche Klassen bereitgestellt, sondern auch neue Pvp-Spielmechaniken wie Unterstützungsfeuer und Geräuschmarkierungen. Diese sollen das kompetitiven Ziel des Modus mit den teambasierten Mechaniken des Hauptspiels verbinden. In den kommenden Monaten wollen die Entwickler auch weiterhin neue Karten, Klassen und andere Extras für den Mehrspieler von Ghost Recon: Wildlands hinzufügen.

Einen besonderen Bonus hat Ubisoft für alle Plattformen bereit: Egal ob auf PlayStation 4, Xbox One oder auf dem PC in den neuen Modus eingetaucht wird, zwischen dem 12. Oktober 2017 und dem 15. Oktober 2017 wird erneut ein kostenloses Mehrspieler-Wochenende stattfinden. Somit können auch Nichtbesitzer des Open World-Taktik-Shooters das Hauptspiel sowie die neue Erweiterung ausprobieren. Unser Spieletester Kai Frenkel hat zum Release dem Drogenkartell mehrere Schnippchen geschlagen und alle Eindrücke in seinem Test niedergeschrieben.

Written by
....ist Kopf des ganzen (Sklaventreiber, Geldeintreiber) und Chef für alle Angelegenheiten was nicht die Redaktion betrifft :)

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>