Asmodee Digital hat die Entwicklung des Brettspiels Gloomhaven bekanntgegeben. Das Spiel wird im ersten Quartal 2019 auf Steam im Early Access verfügbar sein.

Gloomhaven – Dungeon-Crawler-RPG enthüllt

Gloomhaven wird von Flaming Fowl Studios entwickelt. Es handelt sich um ein Dungeon-Crawler-RPG mit taktischen, rundenbasierten Kämpfen. Auch ein wieder und wieder spielbarer Roguelike-Modus ist Teil des SPiels. Dieser ist der ab dem Early Access-Start spielbar. Das Spiel ist in einer mittelalterlichen Fantasywelt angesiedelt. In dieser müssen die Spieler ums Überleben kämpfen. Dabei kämpfen sie gegen tödliche Feinde und müssen Ausrüstungsgegenstände und mächtige freischaltbarer Fähigkeiten nutzen.

Während der gesamten Early Access-Phase werden immer wieder Neuerungen wie zusätzliche Maps, Helden, Fähigkeiten, Feinde oder Ausrüstung hinzugefügt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir das Privileg haben, Gloomhaven für Steam umzusetzen. Es ist eines der Spiele mit dem besten Ruf in der Brettspiel-Community und perfekt für unser digitales Portfolio“, so Pierre Ortolan, CEO von Asmodee Digital. „Flaming Fowl Studios ist ein junges Studio voller Talente, die umfangreiche Erfahrung, wie die Mitarbeit an Fable, vorweisen können. Zusammen mit unseren erwiesenen Erfolgen im Erschaffen unterhaltsamer digitaler Brettspiele, ist das eine Mischung, die uns zuversichtlich stimmt, dass die digitale Version von Gloomhaven selbst die Erwartungen der anspruchsvollsten Spieler übertreffen wird.“

Gloomhaven – Ein riesiges Projekt

Das Brettspiel Gloomhaven ist von Isaac Childres von Cephalofair Games design. Zunächst erschien es 2017. Auch mit Hilfe der zwei erfolgreichen Kickstarter-Kampagnen mit über 4.4 Millionen Dollar. Diese sind für die Entwicklung zusammengekommen. Die Reviews zu Gloomhaven fielen überwältigend positiv aus. Das Brettspiel ist mit sechs Golden Geek Awards zum besten Brettspiel aller Zeiten gekürt.

„Viele Aspekte von Gloomhaven sind von Videospielen inspiriert und es war nur logisch, dass es eines Tages eine digitale Version des Spiels geben würde. Wie sein analoges Gegenstück, ist das digitale Spiel ein riesiges Projekt und ein wirklich eigenständiges Spiel; nicht nur ein digitaler Port eines Brettspiels“, sagt Isaac Childres, Gloomhavens Designer und Mitbegründer von Cephalofair Games. „Ich habe mich mit Asmodee Digital zusammengetan, weil sie die meisten Ressourcen und die Erfahrung haben, sicherzustellen, dass alles glatt läuft. In Asmodees Händen kann die digitale Version dieses extrem erfolgreichen Spiels voll ausgearbeitet werden. Die Zusammenarbeit gestaltet sich großartig und alle kreativen Entscheidungen laufen über mich, um sicherzustellen, dass meine Version der Spielwelt so weit wie möglich verwirklicht wird.“

„Bei der Ankündigung von Mansions of Madness: Mother’s Embrace im April, haben wir festgestellt, dass originelle Spiele viel Begeisterung hervorrufen. Gloomhaven ist Teil unserer Bemühungen, unserem Portfolio mehr originelle Adaptionen von Brettspiel-IPs hinzuzufügen, die nicht nur 1:1-Umsetzung der Originale sind”, sagt Philippe Dao, Chief Marketing Officer von Asmodee Digital. „Asmodee Digital bringt natürlich auch weiterhin traditionelle Adaptionen auf neue Plattformen, wie zum Beispiel Carcassonne für die Switch oder klassische Titel wie Five Tribes und Bang, die wir später im Jahr für Mobile veröffentlichen.“

Bestseller PC & Konsolen Spiele

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *