Follow
Startseite » News » Hitman 2 – Nur noch 5 Tage zum Liquidieren

Hitman 2 – Nur noch 5 Tage zum Liquidieren

Hitman 2

Nur noch fünf Tage ist es möglich, das schwer zu fassende Ziel Nr. 1 mit Sean Bean in Hitman 2 zu liquidieren. Aus diesem Anlass veröffentlicht das Team von IO Interactive eine Infografik, die eine Auswertung der Spielerstatistiken der letzten Woche umfasst. Enthalten ist beispielsweise der Prozentsatz abgeschlossener Aufträge (60.94%), die schnellste Zeit (47 Sekunden), die beliebteste Feuerwaffe (ICA 19-Pistole), die seltenste Kreativmethode (Wurfsterne) und vieles mehr. Diese Statistiken können sich allerdings jederzeit verändern, da die Spieler noch bis zum 4. Dezember Zeit haben, um Mark Faba (a.k.a. Sean Bean) zu eliminieren, und wenn jemand Faba effizient beseitigen kann, dann ist es Agent 47.

Hitman 2 – Nur noch 5 Tage zum Liquidieren

Das schwer zu fassende Ziel Nr. 1 mit Sean Bean mit dem Titel The Undying ist das erste von zahlreichen inhaltlichen Live-Updates, die die Spieler genießen können – und die allesamt für Besitzer von Hitman 2 gratis sind. Dieser Inhalt ist vom 20. November bis 4. Dezember verfügbar. Während dieser 14-tägigen Frist hat jeder Spieler genau eine Chance, The Undying zu seinem endgültigen Ableben zu verhelfen. Durch das Spielen der „Schwer zu fassendes Ziel“-Mission und das Absolvieren der „Explosiver Schreibstil“-Herausforderung können die Gamer den neuen, von den Fans ausgewählten explosiven Stift ihrem Inventar hinzufügen.

Als umfassendes Spieleuniversum mit Hitman in seinem Zentrum wird die Welt des Attentats fortwährend wachsen, besser werden und die Spieler herausfordern – während Hitman 2 und darüber hinaus. Die „Schwer zu fassendes Ziel“-Missionen in Hitman 2 sind einzigartige, hochkarätige Aufträge, die für alle Spieler gratis zugänglich sind und ihnen genau eine Chance geben, um ihr Ziel zu eliminieren. Wenn sie das nicht schaffen, kann der Auftrag nicht wiederholt werden.

Hitman 2 – Sniper-Assassin-Modus

Mit dem Sniper-Assassin-Modus führen die Entwickler einen neuen Weg des Spielens ein. Eine eigenständige Spielvariante, durch die erstmals auch ein Co-Op-Erlebnis innerhalb der Hitman-Serie möglich ist. In diesem Modus können zwei Spieler online zusammenarbeiten, um ihre Ziele zu vernichten. Sniper-Assassin ist jetzt als „Early Access“-Bonus für Kunden verfügbar, die Hitman 2 vorbestellen.

Die Spieler können auch am Hitman: Sniper Assassin-Wettbewerb teilnehmen und ihre Fertigkeiten als Schütze auf die Probe stellen. Dabei haben sie die Chance, den großen Preis zu gewinnen – einen Auftritt mitsamt Namen und Aussehen in zukünftigen Inhalten. Weitere Informationen findet ihr auf folgender Seite.

Hitman 2

Hitman 2 – Ghost Mode als 1-gegen-1-Multiplayermodus

Agent 47 ist der tödlichste Auftragskiller der Welt, und seinem Talent für Tarnung und Auftragsmord ist nur einer gewachsen … er selbst. Daher können im Ghost Mode zwei Spieler als Agent 47 online gegeneinander antreten, beide mit dem Auftrag, die meisten Ziele in einem Spiel auszuschalten. Die Spieler starten jede Runde gemeinsam und müssen sich bemühen, die gleichen Ziele schneller und sauberer auszuschalten als ihr Kontrahent. Dabei setzen sie auch gefundene Waffen, Gegenstände, Kleidung und ICA-Nachschub ein, um die Mission abzuschließen.

Der besondere Kniff am Ghost Mode in Hitman 2 ist, dass die Spieler ihre Ziele simultan am gleichen Schauplatz jagen und eine „Geisterversion“ ihres Konkurrenten sehen. So können sie den Fortschritt des anderen Spielers verfolgen, auch wenn sie in einer anderen Realität agieren, die nicht von den Handlungen des Kontrahenten beeinflusst wird. Im Ghost Mode kann der Spieler mit Schlauheit, Spielwitz und schierer Gewalt seinen Gegner schlagen. Wer zuerst fünf Ziele ausschaltet, ist der Sieger.

Der Ghost Mode für den Schauplatz Miami wird mit dem Start von Hitman 2 am 13. November verfügbar sein. Der Ghost Mode wird nach der Veröffentlichung auch für weitere Schauplätze aus Hitman 2 und der Welt des Auftragsmords verfügbar gemacht werden.

Have your say!

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.