Startseite » News » Kingdom Come: Deliverance – Limitierte Sammleredition angekündigt

Kingdom Come: Deliverance – Limitierte Sammleredition angekündigt

Mittelalter-Fans erwarten seit einem Jahr sehnsüchtig das RPG Kingdom Come: Deliverance. Am 13. Februar ist es endlich soweit. Jetzt kündigt Publisher Deep Silver die Inhalte der exklusiven Sammlerbox und der Special-Edition für Konsole und PC an. Wir haben für euch die Truhe geöffnet.

Schatztruhe für Genre-Fans

1403: Böhmen befindet sich im Aufruhr. Der rechtmäßige König wurde entführt und eine feindliche Armee hat das Land überrannt. Mord und Plünderung haben das Volk gebeutelt und ein zerrüttetes Land hinterlassen. Nur ein Mann erhebt sich, um Rache zu nehmen und das Land wieder in die Hände des wahren Herrschers zu übergeben. Dieser Mann bist du.

Die Geschichte des jungen Helden Henry und seiner Suche nach Vergeltung legt höchste Ansprüche an historische Genauigkeit. Die Spielwelt kommt ohne Zauberer, Drachen und Kobolde aus. Damit nimmt Kingdom Come: Deliverance von einem Fantasy-Mittelalter Abschied, das die meisten auch nicht mehr sehen können.

Die Community kann neue Informationen zu dem lang angekündigten Open-World-Spiel gar nicht abwarten. Darum freuen wir uns, euch nun ein kleines, weiteres Detail verraten zu können: Kingdome Come wird auch in einer Special- und in einer Collectors-Edition verfügbar sein.

Die Special-Edition enthält die „Schätze der Vergangenheit“-Erweiterung. Hierfür müssen Spieler 50 Euro für die PC-Fassung und 60 Euro für die Konsole aufbringen. Diese kommt mit einigen neuen Schatzkarten und einer exklusiven Rüstung für unseren Protagonisten. Die Sammler-Edition bietet da etwas mehr.

Kingdom Come: Deliverance Collectors Edition

Wer 70 bis 80 Euro investiert, bekommt Kingdom Come: Deliverance im exklusiven Steelbook. Eine Stoffkarte der Spielwelt liegt ebenfalls bei. Dazu bekommen wir eine kleine, silberne Figur des Helden Henry. Eine CD mit dem Spiel-Soundtrack und ein Hardcover- Buch mit Artworks komplettieren das Paket.

Wer noch nicht von Kingdom Come: Deliverance gehört hat, sollte spätestens jetzt einen Blick riskieren. Hier könnt ihr euch den letzten Trailer und eine Vorschau ansehen, die wir für euch zusammengestellt haben. Viel Spaß bei der Schatzsuche!

 

Written by
Henriette Buss ist seit 2017 Redakteurin bei spieletester.de und forscht innerhalb ihres Studiums zu Videospiel-Inszenierung und interessiert sich besonders für Avatar-Bindungen.

Was sagst Du?

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.