Follow

Kingdom Hearts III – Wechselt von Luminous Engine zur Unreal Engine 4

Kingdom Hearts III Logo

Kingdom Hearts III wird nicht mehr mit der hauseigenen Luminous-Engine von Square Enix entwickelt, sondern wechselt hochoffiziell auf die Unreal Engine 4 von Epic Games. Das verriet Game Director Tetsuya Nomura in einem Gespräch mit der japanischen Famitsu.

Kingdom Hearts III – Wechselt von Luminous Engine zur Unreal Engine 4

Die Entwicklung von Kingdom Hearts III läuft “sicher und stetig”. Die Engine hat man aus “verschiedenen Gründen” gewechselt, doch derzeit bereitet vor allem das Rendering der Unreal Engine 4 noch Probleme. Square Enix und Epic Games arbeiten eng zusammen, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu liefern. Nomura selbst arbeitet aktuell an verschiedenen Szenarien und der Spielwelt.

Link:
Quelle

Written by
... ist seit 2013 Redakteur bei Spieletester.de. Inzwischen leitet er die News-Redaktion und kümmert sich um die täglichen Nachrichten aus der Spielewelt. Er gehört zu den wenigen Spielern, die keine richtige Präferenz haben und das zocken, was ihnen gerade Spaß macht.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>