Startseite » News » Legacy of Discord: Furious Wings – Ubisoft und Yoozoo Games kündigen Assassin’s Creed Charaktere an

Legacy of Discord: Furious Wings – Ubisoft und Yoozoo Games kündigen Assassin’s Creed Charaktere an

Mit dem nächsten Update kündigen Yoozoo Games und Ubisoft Neuerungen in der Charakterkartei von Legacy of Discord: Furious Wings an. Als eines der erfolgreichsten Franchises soll nun Assassins Creed auch seine legandären Helden beisteuern. Wir haben die Infos einmal für euch zusammengefasst.

Mit Ezio auf dem Legacy of Discord Schlachtfeld

Das weltweit veröffentlichte 3D-Mobile-Action-RPG zählt seit seinem Launch 2016 mittlerweile über 70 Millionen begeisterte Spieler. Laut App Store zählen sie damit in über 100 Ländern zu den Top Five der meistverkauften Spiele. Das vom chinesischen Publisher Yoozoo Games veröffentlichte Legacy of Discord: Furious Wings hat Europa, Nord- und Südamerika in seinen Bann geschlagen.

Ein Besonderer Aspekt von Legacy of Discord: Furious Wings ist das Metamorph-System. Dies ermöglicht es den Spielern, sich in fantastische Figuren und Wesen zu verwandeln, um in der Schlacht ihre Spezialkräfte zu entfesseln und sich als Sieger zu behaupten. Dadurch wird das Kampfsystem besonders flexibel und abwechslungsreich. Als erster Vertreter der Assassin’s Creed-Saga wird uns der aus mehreren Teilen bekannte Freiheitskämpfer Ezio zur Verfügung stehen.

Als Ahne von Desmond Miles wirft uns die Figur zurück in die italienische Renaissance, wobei sie wohl mit bekannten Assassinenfähigkeiten aufwarten wird. Weitere Infos zu Ezios Spezialfähigkeiten in Legacy of Discord: Furious Wings sind noch nicht bekannt, wir dürfen uns aber bestimmt auf schnittig durchchoreographierte Assasinenmoves freuen.

Ein Gewinn für beide Parteien

Als eines der meistverkauften und somit erfolgreichsten Franchises, bot sich das Zitieren von Assassin’s Creed für Yoozoo Games an. Die Verbreitung des Action-Adventures zog sich von Games über Comics, Romane und seit 2016 auch zum Film. Ob zur Zeit des Kreuzzugs, des Unabhängigkeitskrieges oder dem goldenen Zeitalter der Piraten – die Geschichte von Assassins Creed gilt als fesselndes Erlebnis. Aurelien Palasse, Head of Game Publishing und Consumer Product bei Ubisoft, äußerte sich wie folgt:

„Assassin’s Creed ist ein globales Multimedia-Franchise mit Fans auf der ganzen Welt, viele davon auch aus China. Die Partnerschaft mit Yoozoo Games, mit Niederlassung in China und international Ausrichtung,ist ein Beweis für die breite Attraktivität der IP. Mit dem Update können die Spieler von Legacy of Discord-Furious Wings ihre Charaktere in einige der legendärsten Assassinen verwandeln und mit ihnen im Metamorph-System des Spiels voll aufdrehen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Yoozoo Games hoffen wir, dass es nicht nur Fans der Serie, sondern auch die ersten Berührungspunkte mit dem Assassin’s Creed-Franchise für Neulinge schafft und sie dazu ermutigt, weiter in das vielfältige und weitläufige Universum einzutauchen“

Für Fans der Serie wird sich möglicherweise ein Blick auf das Update im Feburar lohnen. Wir halten euch hier wie immer auf dem Laufenden!

 

Written by
Henriette Buss ist seit 2017 Redakteurin bei spieletester.de und forscht innerhalb ihres Studiums zu Videospiel-Inszenierung und interessiert sich besonders für Avatar-Bindungen.

Was sagst Du?

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.