Microsite zum EVE Online: Retribution-Update online

eve online inferno 15062012 4Das umfangreiche Retribution-Inhaltsupdate für das preisgekrönte Science-Fiction-MMO EVE Online nähert sich mit großen Schritten seiner Veröffentlichung. Um die Spieler auf die vielen Neuerungen des am 04. Dezember 2012 erscheinenden Updates vorzubereiten, hat CCP Games die Microsite zur 18. Erweiterung ins Leben gerufen. In aller Ausführlichkeit werden auf der Feature-Webseite unter anderem das überarbeitete „Bounty Hunting“- und das „Crimewatch“-System erklärt.

Passend zum Start der Retribution-Microsite nehmen die Entwickler des isländischen Studios im zweiten Behind-the-Scenes alle Spieler mit auf eine weitere Tour durch das CCP Headquarter, erläutern alle Einzelheiten zu den vier neuen Stufe-2-Zerstörerklasse-Schiffen und geben einen Einblick in die konzeptionelle Entstehung der neuen Schiffe. Außerdem erfährt man mehr über das verbesserte Schiffsbalancing, das noch spannendere und ausgewogenere Weltraumkämpfe garantiert!

Zur Retribution-Microsite:
http://www.eveonline.com/retribution

Dank einer kompletten Überarbeitung des EVE Online-Belohnungssystems ist es mit Erscheinen des Retribution-Updates möglich, im „Bounty Hunter“-Modus Vergeltung zu üben, indem Spieler auf Individuen, Corporations und Allianzen Prämien aussetzen und einen unliebsamen Job von anderen Spielern erledigen lassen. Auch das Flaggensystem „Crimewatch“ wird geändert, sodass klar definiert ist, welche Auswirkungen legale, fragwürdige oder illegale Handlungen zur Folge haben. Weitere Änderungen betreffen die künstliche Intelligenz von NPCs, Fraktionskriege, das Sound-Design und die Benutzeroberfläche.

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>