PlayerUnknown’s Battlegrounds – Keine Patches mehr bis Launch

PlayerUnknown’s Battlegrounds Entwickler Bluehole hat gute und schlechte Nachrichten für euch bezüglich Updates.

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Erstmal warten

Damit PlayerUnknown’s Battlegrounds Version 1.0 für PC und Xbox One bis zum Ende des Jahres erscheinen kann, gibt es laut Bluehole einige Änderungen. Für Einsteiger, der Patch diese Woche wird der Letzte sein vor dem Launch von Version 1.0 am Ende des Jahres. Dazu sagen sie, dass kommende Features und Inhalte extrem getestet werden „für mindestens einen Monat.“ Um das zu schaffen, will Bluehole die Features auf die Testserver bringen und das in drei Phasen. Dadurch soll die Stabilität gewehrt werden. Die erste Phase fokussiert sich auf die Kletter-Animationen. Die zweite Phase fokussiert sich auf das Testen der Features genauso wie auf „neue Inhalte.“

Die dritte Phase ist wohl die spannendste. Denn ab da haben wir die erste Chance die neue Wüstenkarte zu spielen. Jede Phase soll zwei bis vier Wochen andauern. Wann diese beginnen sollen steht jedoch noch nicht fest. Das Klettern usw. soll jedoch Ende Oktober/ Anfang November verfügbar sein. Mehr Informationen zu den einzelnen Phasen und den Daten soll es etwas später geben laut Bluehole. So wie es scheint, sammelt sich dann alles in einem großen 1.0 Patch.

Zudem gibt es eine weitere Verzögerung des Leaderboards. Die neue Season soll ab dem 20. Oktober starten. Ein weiterer Aspekt, den der Entwickler angekündigt hat sind separate Server für koreanische und japanische Spieler. Südasien, Südostasien und Ozeanien Server sollen auch ihre FPP Squad Server erhalten nach dem Reset.

Written by
Sina ist Redakteur und Social Media Manager bei Spieletester.de seit 2015.

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>