Pokémon GO – Weitere Events angelaufen

Nachdem Niantic – mit Recht – sehr viel Kritik für das lachhafte Weihnachtsevent in Pokémon GO erhielt, gibt es seit heute weitere Events! Und es kommen sogar noch mehr!

Pokémon GO – Pokestops bringen Einweg-Brutmaschinen

Seit gestern, den 26. Dezember 2016, gibt es beim Abfarmen des ersten PokeStops eine Einweg-Ei-Brutmaschine. Wie der Name vermuten lässt, könnt ihr diese Brutmaschine eben nur für ein Ei verwenden. Dieses Event endet am 03. Januar 2017 (PST, also vermutlich am 04. Januar 2017 — eine Bestätigung steht noch aus). Außerdem wurde die Wahrscheinlichkeit erhöht, Eier für Gen-2-Pokémon zu finden. Zudem wurde die Chance erhöht, das Festtags-Pikachu zu finden.

Darüber hinaus werdet ihr ab dem Nachmittag des 30. Dezembers 2016 bis zum Nachmittag des 8. Januars 2017 (PST / Pacific Standard Time) den ersten Partner-Pokémon, die ursprünglich in der Kanto-Region entdeckt wurden, sowie deren Entwicklungen eher begegnen. Dies bedeutet, dass ihr mit höherer Wahrscheinlichkeit Bisasam, Bisaknosp, Bisaflor, Glumanda, Glutexo und Glurak sowie Schiggy, Schillok und Turtok fangen werdet! Damit eure Wahrscheinlichkeit steigt, einem dieser Pokémon zu begegnen, werden die Lockmodule statt 30 Minuten 60 Minuten anhalten.

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>