Follow

Pro Evolution Soccer 2019 – Data Pack 5.0 ab sofort verfügbar

Pro Evolution Soccer 2019

Das Data Pack 5.0 ist ab jetzt für Pro Evolution Soccer 2019 als kostenfreier Download für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam verfügbar.

Pro Evolution Soccer 2019 – Data Pack 5.0 ab sofort verfügbar

Die Spielergesichter einiger Superstars erhalten mit Data Pack 5.0 ein grundlegendes Update. Dazu gehören beliebte Fußballer wie Radja Nainggolan, Kevin-Prince Boateng oder İlkay Gündoğan.

Konami plant weiterhin kontinuierliche Aktualisierungen. Fans der Fußball-Simulation sollen dadurch aktuelle grafische Details erleben können. So werden im Zuge des neuesten Updates die Spielergesichter internationaler Spieler noch realitätsgetreuer. Dazu zählen unter anderem Samir Handanovic, Samuel Umtiti, Hakim Ziyech, Jack Grealish, Sergio Reguilón, Ethan Ampadu. Auch das verheißungsvolle Talent der französischen Ligue 1 Moussa Diaby profitiert im Spiel von Data Pack 5.0. Kleinere grafische Verbesserungen erhielten zudem Luis Suarez, Ivan Rakitic sowie Arturo Vidal.

Pro Evolution Soccer 2019 – Free-To-Play-Variante

Seit dem 13. Dezember ist darüber hinaus die Free-To-Play-Variante Pro Evolution Soccer 2019 LITE als kostenfreier Download für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam verfügbar und bietet einige Online- und Offline-Modi aus der Vollversion der Fußballsimulation.

Die Free-To-Play-Variante beinhaltet die Offline-Trainingsspiele, das Fertigkeitstraining sowie den PES League-Modus. Im PES League Modus können sich die Spieler der ultimativen Herausforderung stellen. Sie können im Modus 1vs1 oder im Koop-Wettbewerb ihr Können unter Beweis stellen Außerdem ermöglicht der PES League-Modus sich für globale Events zu qualifizieren. Hierzu müssen die Spieler an der zeitlich begrenzten Meisterschaft teilnehmen.

Ebenfalls enthalten ist der Online-Modus myClub. Hier könnenSpieler ein eigenes Team aus aktuellen Fußball-Superstars und -Legenden formen. David Beckham, Diego Maradona und Gabriel Batistuta sowie Barcelonas Ronaldinho, Recoba von Inter, Cambiasso, Djorkaeff und Adriano. Viele Stars sollen noch folgen.

Pro Evolution Soccer 2019 baut auf die etablierten Stärken der renommierten Fußballsimulationsreihe auf. Es erweitert diese mit einer Vielzahl von Neuerungen und Verbesserungen. Zu den neuen Features gehören die sichtbare Ermüdung der Spieler, die sich auf Leistung und Verhalten auswirkt, neue Schussmechaniken und eine verbesserte Ballphysik, die Software „Enlighten“ für realitätsgetreue visuelle Effekte und erstmals 4K HDR auf allen Plattformen.

 

... ist seit Februar 2017 als Redakteur für Spieletester.de tätig. Er ist ein waschechter PS4 Freak, hat 40 Platin Trophies und liebt Herausforderungen wie Dark Souls, Bloodborne oder Nioh.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>