Follow

Rainbow Six Siege – Grim Sky steht in den Startlöchern

Rainbow Six Siege

Die neue Rainbow Six Siege-Saison soll morgen mit der Veröffentlichung der Operation Grim Sky beginnen. Ubisoft hat bestätigt, dass Rainbow Six Sieges Operation Grim Sky am 4. September auf allen Plattformen erscheint.

Rainbow Six Siege – Grim Sky steht in den Startlöchern

Grim Sky ist nun seit zwei Wochen auf den Testservern von Rainbow Six Siege verfügbar.  Dadurch haben sich einige Spieler schon einen Eindruck über die neuen Operators von Grim Sky verschaffen können.

Die neuen Operators von Grim Sky sind Maverick – ein Angreifer, dessen Signaturgerät eine Lötlampe ist, mit der er Löcher in verstärkte Wände bohren kann, und Clash – der erste Verteidiger des Spiels, der einen Schild trägt.

Dank Testserver-Spielern haben Maverick bereits testen können . Seine Lötlampe ist jetzt lauter und beschädigt den Stacheldraht weniger. Ubisoft ist auch bestrebt, den Fackelbrennstoff limitierter zu machen, als es derzeit der Fall ist. Außerdem möchte man abwarten, wie die Spieler ihn im Hauptspiel empfangen.

Zudem haben die Entwickler die Hereford Base Map des Spiels komplett neu gestaltet. Die Karte soll morgen allen Spielern zur Verfügung stehen. Die Operators Maverick und Clash sind für zweichen Wochen exklusiv für Besitzer des Year 3 Pass erhältlich. Anschließend können alle Spieler die Währung im Spiel verwenden, um sie zu kaufen.

 

... ist seit Februar 2017 als Redakteur für Spieletester.de tätig. Er ist ein waschechter PS4 Freak, hat 40 Platin Trophies und liebt Herausforderungen wie Dark Souls, Bloodborne oder Nioh.

Have your say!

1 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>