Follow

Rainbow Six Siege – Update 2.1.1 ist live

Tom Clancy's Rainbow Six: Siege

Rainbow Six Siege erhielt gestern ein nettes Update, welches den Grundstein für die Alpha Packs und mehr mit sich bringt.

Rainbow Six Siege – Darauf warten wir lange!

Update 2.1.1 erschien gestern für PC, PS4 und Xbox One und bringt zusätzlich noch Fixes, Balancing und mehr mit. Dieses Update ist ein Teil von Operation Health, der aktuellen Season von RB6. In dieser Season geht es um das Balancing des Spiels und Behebung von Fehlern, damit RB6 weiter voran kann.

Was bringt dieses Update also mit sich? Das wohl interessanteste dürften wohl die Alpha Packs sein, welche kosmetische Gegenstände freischalten, wozu auch der Black Ice Skin gehört oder sogar Legendary Tier Items. Sobald diese vollkommen interagiert sind, erhält jeder Spieler ein gratis Alpha Pack.

Ein wichtiger Fix, der jetzt mit dem Update gekommen ist, behandelt die X-Kairos von Hibana. Diese sind bei der zweiten Ladung nicht explodiert, falls sie zu schnell aktiviert wurden. Erwartet bei ihr jedoch weitere Änderungen in naher Zukunft.

Wer Spawnpeaker nicht mag, darf sich freuen, denn im Kanal wurden Änderungen vorgenommen. Jetzt können die Verteidiger die Angreifer nicht mehr ohne Probleme im Spawn töten. Dafür sind extra Gegenstände in die Nähe des Spawn gelegt worden. Wurde auch Zeit, manch einer hat schon einen Hass gegen Jäger entwickelt.

Written by
Sina ist Redakteur und Social Media Manager bei Spieletester.de seit 2015.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>