Startseite » News » Redakteur gesucht mit Kreativität und Leidenschaft

Redakteur gesucht mit Kreativität und Leidenschaft

Es ist eine Zeit der Veränderung. Erst kürzlich wechselten wir unsere Domain und damit auch unser Logo. Doch auch intern bricht ein neuer Morgen an und es stehen einige Wechsel ins Haus. Dementsprechend ist aktuell der ein oder andere Redakteur gesucht, der nicht nur über einen kreativen Kopf verfügt, sondern auch eine große Leidenschaft für Games mitbringt!

Redakteur gesucht – Kreativität erforderlich

Videospiele sind deine große Leidenschaft, doch du willst mehr als bloß ein wenig am PC oder der Konsole zocken? Dann pass besser genau auf: Unsere Redaktion von Spieletester.de sucht derzeit nach tatkräftiger Unterstützung. Als Redakteur verfasst du brandheiße Neuigkeiten aus der Gaming-Branche und kannst Blockbuster testen, noch bevor sie die Ladenregale unsicher machen.

Was du mitbringen solltest:

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt.
  • Dein Schreibstil passt zu uns und in dir steckt eine kreative Ader.
  • Du beherrschst die deutsche sowie auch die englische Sprache in Wort und Schrift.
  • Eine Passion für Videospiele!
  • Wünschenswert wären zudem:
    • Erste Erfahrungen im journalistischen Umfeld
    • Weitere Fremdsprachenkenntnisse (z.b. Französisch, Japanisch)
    • Zusätzliche Kenntnisse der Gaming-Branche (z.b. durch Studium, bisherige Arbeit etc.)
    • Kenntnisse mit Content-Management-Systemen

Was wir dir bieten können:

  • Erste Erfahrungen im journalistischen Umfeld
  • Spannende Einblicke in die Gaming-Branche
  • Event- und Messebesuche
  • Vergütung in Form von Testmustern und anderen Boni

Du glaubst, dass du das Zeug hast ein Spieletester zu werden? Dann setze dich doch direkt an einen Probeartikel zu einem Spiel deiner Wahl und schicke ihn mitsamt Anschreiben und Lebenslauf an die Chefredaktion unter der E-Mail-Adresse [email protected].

Und vielleicht können wir ja genau dich bald in unserer Redaktion begrüßen!

Written by
....ist Kopf des ganzen (Sklaventreiber, Geldeintreiber) und Chef für alle Angelegenheiten was nicht die Redaktion betrifft :)

Was sagst Du?

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.