Startseite » News » Scrolls – Rechtsstreit beigelegt

Scrolls – Rechtsstreit beigelegt

Wie ZeniMax Media Inc. nun in einer Pressemitteilung bekanntgab, kam man im Rechtsstreit um die Registrierung der Marke „Scrolls“ durch Mojan zu einer Einigung. So wandern nun sämtliche Eigentumsrechte an der Marke „Scrolls“ zu ZeniMax, während Mojang im Gegenzug die Marke in Verbindung mit dem bereits bestehenden virtuellen Kartenspiel sowie etwaigen Addons verwenden darf.

Jegliche Form von Fortsetzungen innerhalb der Scrolls-Marke sind Mojang jedoch untersagt.

Wir freuen uns sehr, dass wir diese Angelegenheit mit Mojang in beiderseitigem Einvernehmen beilegen konnten„, so Robert Altmann, Vorsitzender und CEO von ZeniMax. „‚The Elder Scrolls‘ gehört zu unseren wichtigsten Marken und mit dieser Einigung ist es uns gelungen, einerseits unsere Urheberrechte zu schützen und es andererseits Mojang zu ermöglichen, ihr digitales Kartenspiel unter dem gewünschten Namen zu betreiben.

ZeniMax hatte im vergangenen Jahr das Rechtsverfahren gegen Mojang eingeleitet, weil man besorgt um die Namensähnlichkeit und damit verbundene Konflikte war.

Was sagst Du?

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.