Follow

Skyforge – Neuer PvP-Modus

Skyforge

Entwickler Allods Team und Publisher My.com haben heute mit Golemschlachten die PvP-Aktivitäten in Skyforge um einen aufregenden neuen Spielmodus erweitert. An beiden Enden der neuen Karten für diesen PvP-Modus befinden sich zwei Gebäude, genannt Repeaters. Die Spieler sind in zwei Gruppen mit je fünf Mitgliedern aufgeteilt und starten von gegenüberliegenden Seiten. Bevor eine Gruppe den feindlichen Repeater zerstören kann, müssen sie erst vier Verteidigungsstrukturen niederreißen. Die Repeater unterstützen die Teams indem sie Gruppen von Golems produzieren, die dann auf das Schlachtfeld in Richtung feindliches Gebiet stürmen. Prestige von den Mitspielern wird angeglichen , so dass faire Bedingungen auf beiden Seiten entstehen und es nur auf die individuellen Fähigkeiten und die Zusammenarbeit ankommt, um den Sieg davon zu tragen.

Jetzt kostenlos spielen!

Skyforge – Revolverheld Sammleredition:

Mit der Ascension Expansion, die bald erscheinen wird, erhält Skyforge auch die neue Revolverheld-Klasse. Diese legt Streitigkeiten auf die altmodische Weise bei: mit zwei Pistolen und einem lockeren Finger am Abzug! Beim Revolverhelden handelt es sich um einen charismatischen, kühnen und gefährlichen Helden. Einen Meister in der Handhabung seiner zwei Pistolen und – falls erforderlich – im Umgang mit Dynamit. Zielgenau aus der Ferne, tödlich im Nahkampf – der Revolverheld ist ein ernstzunehmender Gegner! Mit der Revolverheld Sammleredition können Spieler direkt die neue Klasse freischalten. Das Angebot ist zeitlich begrenzt.

Skyforge ist ein Free-to-Play MMORPG, in dem Sterbliche und Unsterbliche gegen mythische Kreaturen und Aliens auf dem neuesten Stand der Technik kämpfen. Spieler starten als Unsterbliche und haben das Ziel, zum Gott aufzusteigen.

Jetzt kostenlos spielen!

Written by
... ist seit 2013 Redakteur bei Spieletester.de. Inzwischen leitet er die News-Redaktion und kümmert sich um die täglichen Nachrichten aus der Spielewelt. Er gehört zu den wenigen Spielern, die keine richtige Präferenz haben und das zocken, was ihnen gerade Spaß macht.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>