Follow

Space Hulk: Tactics – Verzweifelter Kampf zwischen Mensch und Monster

Space Hulk: Tactics

Focus Home Interactive hat heute Space Hulk: Tactics für PlayStation 4 und Xbox One im Handel veröffentlicht. Space Hulk: Tactics stellt die regeltreue digitale Umsetzung des bekannten Brettspiels aus dem Warhammer 40.000-Universum dar. Der heutige Launch-Trailer ist die perfekte Einführung in die Welt des rundenbasierten Taktik-Spiels.

Space Hulk: Tactics – Verzweifelter Kampf zwischen Mensch und Monster

Auf Seiten der Menschheit kämpfen die Space Marine Terminatoren. Dabei handelt es sich um genetisch modifizierte und schwerstens gepanzerte Supersoldaten mit geballter Feuerkraft. Als laufende Panzer kämpfen sie gegen ihre außerirdischen Feinde – die Genestealer. Diese Alien-Brut lebt auf zusammengeschusterten Raumschiffen, den Space Hulks. Sie versteckt sich in Rohren und Lüftungsschächten. Aus dem Vervorgenenen wollen sie mit messerscharfen Klauen ihren Feinden den Tod bringen.

Zwei nicht lineare Kampagnen erzählen dabei eine packende Geschichte im Warhammer 40.000-Universum. Vier Space Marine-Orden und vier unterschiedliche Genestealer-Schwärme. Diese sind gepaart mit umfangreicher Individualisierung von Bewaffnung und Panzerung. Dadurch ermöglichen sie beinahe unbegrenzte Möglichkeiten für die Spieler. Zusätzlich bietet Space Hulk: Tactics einen umfassenden Karten- und Missionseditor. Dieser erlaubt Fans, ihre eigenen Abenteuer zu kreieren und diese mit der Community zu teilen.

Space Hulk: Tactics – Neues Video zum Mission-Editor

Der Titel ist im Warhammer-40.000-Universum angesiedelt und fügt neue Elemente zu der klassischen Warhammer-Formel hinzu. Der Editor-Trailer zeigt das umfangreiche Tool, das sich ganz auf die Wurzeln des Franchise besinnt. Es gibt Spielern die maximale Freiheit, eigenen spannenden Content im Space-Hulk-Universium zu erschaffen. Die Kreationen können Spieler online mit der weltweiten Spielergemeinde teilen. Um auch die erzählerische Ebene und den Austausch der Community zu berücksichtigen sind spezielle Foren bereitgestellt. Hier können sich die Spieler und „Erschaffer“ austauschen.

Space Hulk: Tactics – Erster Overview-Trailer zeigt Gamefeatures

Die erste Erfolgsformel ist das innovative Karten-System, welches dem Spieler eine größere Kontrolle und mehr Optionen als jemals zuvor gibt.

Zudem werden im Trailer die beiden, nicht linearen, Single-Player-Kampagnen vorgestellt. Die erste Kampagne konzentriert sich auf die unerschütterlichen Blood-Angels-Space-Marine-Terminators, während sich die zweite auf die Alien Genestealer Einheiten fokussiert. Dies gab es noch nie zuvor in einem Space-Hulk-Spiel.

Das Spiel liefert mit dem Map-Editor außerdem ein von der Community gewünschtes Tool. Hier können dutzende Objekte, Layouts und Ziele miteinander kombiniert werden. Sobald der Spieler die Karten fertiggestellt hat, kann er diese teilen und von der Community bewerten lassen.

Außerdem bietet Space Hulk: Tactics ein tiefgreifendes Design-System welches das Gameplay und das Squad des Spielers beeinflusst. Der Spieler gestaltet seine Einheiten selbst und bedient sich aus Vorlagen aus vier Space-Marine-Chaptern oder Genestealer-Hive-Fleets. Der Spieler gestaltet die Einheiten direkt nach seinen Wünschen. Somit ist jede Einheit einzigartig. Alle Multiplayer-Designvorlagen sowie alle Karten sind von Anfang an freigeschaltet.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>