Spike Volleyball – Making Of-Videos zeigen Motion Capture-Technik

Bigben und Black Sheep zeigen in zwei neu veröffentlichten Videos, wie man in Spike Volleyball die Bewegungsabläufe realer Volleyballspieler in das Spiel übertragen hat. Das Spiel ist ab 8. Februar 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich. Es handelt sich um die erste Indoor-Volleyball-Simulation. Spieler stehen 50 Nationalteams, Damen und Herren gleichermaßen, zur Verfügung. Tempo, Reflexe und Teamwork werden zu einer spannenden Sporterfahrung verbunden.

Spike Volleyball – Making Of-Videos zeigen Motion Capture-Technik

Im Video sind zwei fundamentale Techniken im Volleyball zu sehen: Der Schmetterball und Aufschlag. Beides wollten die Entwickler möglichst originalgetreu nachempfinden. Deshalb haben sie in mehreren Motion Capture-Sitzungen mit 50 Sensoren gearbeitet. Die Sensonren haben das Timing, die Bewegungsabläufe und die Technik professioneller Spieler digital abgebildet.

Written by
Rabia ist seit März 2018 bei Spieletester.de als Redakteurin tätig.

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>