Follow

Tekken 7 – Systemanforderungen enthüllt

Tekken 7 Tekken World Tour

Bandai Namco Entertainment hat die Steam-Seite von Tekken 7 aktualisiert. Nun könnt ihr prüfen, ob euer PC für das Spiel gewappnet ist.

Tekken 7 – Potenter PC für empfohlene Einstellungen benötigt

Die minimalen Anforderungen für das Spiel verhalten sich noch recht moderat:

 

  • OS: Windows 7/8/10 (64-bit OS required)
  • Processor: Intel Core Intel Core i3-4160 @ 3.60GHz or equivalent
  • Memory: 6 GB RAM
  • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 660 2GB, GTX 750Ti 2GB, or equivalent
  • DirectX: Version 11
  • Network: Broadband Internet connection
  • Storage: 60 GB available space
  • Sound Card: DirectX compatible soundcard or onboard chipset

Wenn ihr das Maximum rausholen wollt, braucht ihr einen starken PC. Ob ihr mit diesen Einstellungen 30 oder 60 FPS erreicht, verriet Bandai leider nicht. Sicher ist: Je stärker euer PC davon abweicht – nach oben versteht sich – desto besser sieht die Sache aus.

 

  • OS: Windows 7/8/10 (64-bit OS required)
  • Processor: Intel Core i5-4690 3.5 GHz or equivalent
  • Memory: 8 GB RAM
  • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 1060 equivalent or higher
  • DirectX: Version 11
  • Network: Broadband Internet connection
  • Storage: 60 GB available space
  • Sound Card: DirectX compatible soundcard or onboard chipset

Tekken 7 erscheint am 02. Juni 2017 für PC, PS4 und Xbox One. Wie immer liefern wir euch einen Test zeitnah zum Release.

Written by
... ist seit 2013 Redakteur bei Spieletester.de. Inzwischen leitet er die News-Redaktion und kümmert sich um die täglichen Nachrichten aus der Spielewelt. Er gehört zu den wenigen Spielern, die keine richtige Präferenz haben und das zocken, was ihnen gerade Spaß macht.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>