The Bard’s Tale IV: Director’s Cut – Ab sofort im Handel verfügbar

inXile Entertainment hat bekannt gegeben, dass The Bard’s Tale IV: Director’s Cut ab sofort über den Xbox Game Pass, den PlayStation Store und weiteren digitalen Plattformen wie Steam und GOG für Windows, Mac und Linux verfügbar ist. Die Retail-Fassungen für PlayStation 4 und Xbox One sind in Europa ebenfalls ab sofort im Handel und erscheinen am 4. Oktober in Nord-Amerika.

Die neue Version ist vollgepackt mit neuen Funktionen, Verbesserungen und Inhalten für das Originalspiel. Dazu gehört auch ein Update der verwendeten Unreal Engine, welches nicht nur den Sound und die Grafik, sondern auch das Handling verbessert.  Die Director’s Cut.Version basiert auf dem Feedback, das inXile nach der Veröffentlichung des Originalspiels erhalten hat. Besitzer der PC-Version erhalten das Update auf den Director’s Cut als kostenlosen Download.

Neue Features:

  • Ein neues Kapitel für das Endgame fügt dem Spiel mehrere Stunden Inhalt hinzu
  • Neue Gegner, Gegenstände und Waffen inklusive Meisterwerke aus den Schmieden der Zwerge
  • Unzählige Korrekturen und Verbesserungen
  • Verbesserte und erweiterte Benutzeroberfläche
  • Neue Optionen für den Charaktereditor
  • Optimierte Kämpfe
  • Zusätzliche Einstellungen für den Schwierigkeitsgrad
  • Gamepad-support für alle Plattformen

Inhalt der digitalen Version für Konsolen

  • The Bard’s Tale IV: Director’s Cut
  • In-game Bonusgegenstände:
  • Fire Horn

Inhalt der limitierten Retail-Day-One-Edition für Konsolen

  • The Bard’s Tale IV: Director’s Cut
  • Weltkarte als Poster
  • In-game Bonusgegenstände:
  • Fire Horn
  • Kael’s Axe
  • Red Boots
  • Bardic Brian Skin & Booty

Written by
... ist seit 2013 Redakteur bei Spieletester.de. Inzwischen leitet er die News-Redaktion und kümmert sich um die täglichen Nachrichten aus der Spielewelt. Er gehört zu den wenigen Spielern, die keine richtige Präferenz haben und das zocken, was ihnen gerade Spaß macht.

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>