Follow

The Division 2 – Mobiles Augmented-Reality-Erlebnis

The Division 2

Ubisoft hat heute eine neue AR-Erfahrung namens The Division 2 Echo Experience vorgestellt. Echo Experience ist in Zusammenarbeit mit DDP Paris und Make Me Pulse entstanden.

The Division 2 – Mobiles Augmented-Reality-Erlebnis

Es handelt sich um ein einzigartiges, immersives Erlebnis, das Augmented Reality und GPS-Technologien nutzt. Damit möchte man die Spieler in die Welt von Tom Clancy´s The Division 2 eintauchen lassen. Echo Experience wird ausschließlich mit englischer Sprachausgabe erhältlich sein. Jedoch verfügt es über spanische, französische, italienische, deutsche, traditionelle chinesische und thailändische Untertitel. Echo Experience ist ab jetzt in ganz Europa, im Nahen Osten und in Asien verfügbar. Interessierte Spieler können von Mobilen Geräten aus unter folgendem Link zugreifen.

Echo Experience ist über eine spezielle Anwendung zugänglich, die ausschließlich über Messenger verfügbar ist. Es ermöglicht den Fans, tiefer in die Geschichte des Spiels einzutauchen. In mehr als 50 verschiedenen Geschichten entdecken die Spieler den Alltag der Zivilbevölkerung von Washington D.C. sieben Monate nach dem Ausbruch des Virus in New York City. Mehrere interessante Orte wie Lebensmittelgeschäfte, Schulen, Tankstellen oder Banken befinden sich in jeder der Städte, in denen The Division 2 Echo Experience integriert ist. Die Spieler erhalten ihre Standortkoordinaten dank eines integrierten GPS. Während die Spieler die Echo-Geschichten freischalten, sammeln sie exklusive Belohnungen und Gegenstände im Spiel, die automatisch freigeschaltet werden, wenn Tom Clancy´s The Division 2 über den Ubisoft Club gestartet wird.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>