Gestern hat Ubisoft das neue Inhaltsupdate zu Tom Clancy’s Rainbow Six Siege veröffentlicht. Erwarten tun euch zwei neue Operator, das Outbreak-Event und viele Modifikationen auf den Konsolen und dem PC.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege – Zeit Monster zu töten

Mit dem dritten Jahr des Spiels erwarten euch nun zwei neue Operatoren. Mit Lion und Finka erhaltet ihr ein neues Spielerlebgnis, welches neue Taktiken ans Tageslicht bringt. Abgesehen davon ist ab jetzt ein zeitlich begrenzter 3-Spieler-Koop-Modus verfügbar, der das Spiel neu aufmischt.

Abgesehen davon gibt es weitere Informationen zum Year 3-Inhalt:
Neben den Year 3-Änderungen, die beim Six Invitational angekündigt wurden, enthüllte das Entwicklerteam neue Anpassungen für ausgewählte Year 3-Editionen des Spiels. Dies ermöglicht ein einsteigerfreundlicheres Spielvergnügen und besseren Fortschritt für Siege-Newcomer.
Für alle Spieler, die eine Standard, Advanced, Gold oder Complete Edition besitzen, werden von heute an die Ansehen-Kosten der 20 ursprünglichen Operator und allen Waffenaufsätzen entfernt.

Zusätzlich dazu erhalten Spieler, die eine Starter Edition nach dem heutigen Tag erwerben, sechs zufällige Operator. Bei der vorherigen Version waren es zwei Operator. Einmal aktiviert, erhalten Spieler drei zufällige Angreifer und drei zufällige Verteidiger aus einer Auswahl von 10 Operator.

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *