Startseite » News » Unrailed! – Daedalic kündigt Schienenbau-Spaß an

Unrailed! – Daedalic kündigt Schienenbau-Spaß an

In Unrailed! dürfen Spieler beweisen, ob sie Züge ohne Verspätungen und heil zu ihrem Ziel fahren lassen können. Im neuen Multiplayer-Spaß von Publisher Daedalic Entertainment und Developer Indoor Astronaut dreht sich alles darum, einen unaufhaltsamen Zug durch abwechslungsreiche Karten heil in die Station zu bringen – sei es im Online-Multiplayer, Versus- oder Couch-Koop-Modus.

Unrailed! – Daedalic kündigt Schienenbau-Spaß an

Der Zug macht vor nichts und niemandem halt: Im Kampf um Ressourcen, gegen die Zeit und gefräßige Kamele, sind Kooperation und Kommunikation das A und O. Die Eisenbahnstrecken führen durch prozedural generierte Landschaften mit wechselnden Wetterbedingungen und Tag- & Nacht-Zyklus. Jede der Strecken wartet mit eigenen Hindernissen, geographischen Gegebenheiten und seltsamen Bewohnern auf. Nicht alle sind dem Schienentrupp freundlich gesinnt. Der „Endless Mode“ für 2 bis 4 Spieler ist in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden verfügbar und sorgt für nahezu endlosen Langzeitspaß.

Features:

  • Ein unaufhaltsamer Zug
  • Prozedural generierte Welten mit fünf abwechslungsreichen Biomen
  • Verschiedenste Landschaften und Bewohner
  • Endless Mode: Immer neue Herausforderungen mit wählbaren Schwierigkeitsgraden
  • Crafting-Elemente: Schienen bauen sich nicht von selbst
  • Koop-Multiplayer: Online oder auf der Couch im Party-Modus
  • Versus-Modus für konkurrierende Schienenleger

Unrailed! erscheint im Sommer im Early Access für PC. Wer das Spiel schon früher anspielen will, kann dies auf der DreamHack 2019 in Leipzig. Vom 15. bis 17. Februar 2019 wollen Daedalic und Indoor Astronaut den Titel in der Indie Arena Booth vorstellen.

Was sagst Du?

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.