Warframe – Ebenen von Eidolon ist live

Digital Extremes veröffentlicht heute seine umfangreiche neue Warframe-Erweiterung Ebenen von Eidolon für PC und Steam. Nach vier Jahren der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Warframe bietet Ebenen von Eidolon den Spielern (im Spiel Tenno genannt) eine neue lebendige Landschaft, die sie erkunden können, einen gigantischen Bossgegner, sowie neue Waffen, Ausrüstung und Panzerungen, mit denen man einen einzigartigen Warframe erschaffen kann. Dazu kommt ein wichtiges neues Kapitel in der fortlaufend umfangreicher werdenden Hintergrundgeschichte. Die Erweiterung Ebenen von Eidolon erscheint zuerst für PC und Steam und später dieses Jahr auch auf PlayStation®4 und Xbox One. Das Spiel ist Free-to-Play.

Warframe – Alle Infos zur Erweiterung

Ebenen von Eidolon ist eine einzigartige Spielumgebung für Warframe. Das Open-Zone-Design bietet ausgedehnte Landschaften voller malerischer Hügel und Wiesen, mit lebendigen Seen und Flüssen, sowie aktiven Minen und Höhlen. Dies alles kann von den Spielern im Tag- und Nachtrhythmus erkundet werden. Bis zu 50 Spieler können sich im improvisierten Basislager Cetus versammeln, wo die Ostrons mit Missionen und Herausforderungen warten und neue Waffen, Panzerungen und Ausrüstung anbieten, die sich in einem Umfang anpassen lassen, wie man es in Warframe bisher noch nicht gesehen hat.

In der relativen Sicherheit des Tages können die Spieler zu Land und in der Luft (mit dem überarbeiteten Sky-Archwing) gegen neue und alte Grineer antreten, an Mini-Spielen wie Speerfischen und Bergbau teilnehmen oder in Gruppen von maximal vier Spielern die Umgebung erkunden. Bei Nacht erhebt sich eine Bedrohung aus den Gewässern und streift durch das Land. Nur die mutigsten Teams mit der besten Ausrüstung können sich auf die Jagd nach dem Eidolon begeben, einem gigantischen Monster, das ein mysteriöses und gefährliches Ziel verfolgt.

Doch das ist erst der Anfang! Ebenen von Eidolon führt jede Menge neue und frische Inhalte ein. Dazu gehört ein neuer Warframe, Gara, mit einer Glas-Thematik, der ganz neue Waffen mit sich bringt, stylische Syndanas und Helme, ein überarbeitetes Fokus-System, mit dem Tenno mit ihren Warframes in der Nacht kämpfen können und eine Vielzahl von anderen Neuerungen, wie die “Mag Pneuma”-Sammlung, neue Mod-Sets, Erfolge, Stances und mehr.

Written by
... ist seit 2013 Redakteur bei Spieletester.de. Inzwischen leitet er die News-Redaktion und kümmert sich um die täglichen Nachrichten aus der Spielewelt. Er gehört zu den wenigen Spielern, die keine richtige Präferenz haben und das zocken, was ihnen gerade Spaß macht.

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>