watch_dogs_SonyExclusiveContent_TrailerImageDanny Belanger von Ubisoft Montreal hat in einem Interview mit den Kollegen von Montreal über die Leistungsunterschiede zwischen den verschiedenen Versionen von Watch_Dogs gesprochen.

Demnach werden PC-, PS4– und Xbox-One-Spieler ein authentischeres Erlebnis erhalten, was sich durch mehr Fahrzeuge und Passanten auf den Straßen festmachen lässt. Zudem ist die Darstellung des Wassers deutlich realistischer. „Die Wasserdarstellung ist etwas, was auf der Last-gen nicht möglich ist“, so Belanger.

Watch_Dogs erscheint am 27. Mai für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. Die Wii-U-Version erscheint zu einem späteren Zeitpunkt.

Link:
Quelle




Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *