Follow

WWE 2K19 – Rey Mysterio als spielbarer Charakter verfügbar

WWE 2K19

Offiziell von 2K wurde nun bestätigt, dass Rey Mysterio im neuen WWE 2K19 als spielbarer Charakter verfügbar und bereits im Umfang als Vorbestellbonus erhältlich sein wird. Das Spiel erscheint am 09. Oktober, Vorbesteller haben bereits vier Tage früher Zugriff auf Spielinhalte und Bonis.

WWE 2K19 – Rey Mysterio als spielbarer Charakter

Der kleine quirlige Mexikaner mit der Maske trat beim diesjährigen Royal Rumble erstmals nach vier Jahren wieder auf der Wrestling-Bühne auf und begeisterte wieder wie gewohnt das WWE-Universum.

“Das Motto der WWE 2K19-Kampagne ‘Never Say Never' passt zu einem Großteil meiner WWE-Karriere wie die Faust aufs Auge”, so Mysterio. „Jetzt reihe ich mich bei unglaublichen Leuten wie Kurt Angle, Bill Goldberg, Sting, Ultimate Warrior und Arnold Schwarzenegger mit ein, weil mir die Ehre zuteilwird, einer von zwei spielbaren Vorbesteller-Bonus-Charakteren in WWE 2K19 zu sein.”

“Wir freuen uns, die Karriere eines der populärsten WWE-Superstars aller Zeiten, der auch am häufigsten in der WWE 2K-Reihe gewünscht wurde, zu feiern, indem wir Rey Mysterio als Teil des Vorbesteller-Angebots von WWE 2K19 zurückbringen”, so Chris Snyder, Vice President of Marketing bei 2K. “Durch seine Verkörperung von ‘Never Say Never' im Lauf seiner Karriere passt seine Geschichte ideal, um sie als Teil unserer globalen Marketingkampagne zu verbreiten.”

Neben Rey Mysterio können die Fans noch gespannt sein, auf einen weiteren Charakter den 2K bereits angekündigt, aber noch nicht benannt hat.

Written by
Behrang ist seit 2016 bei Spieletester.de als Redakteur tätig. Und seit 2018 als Chefredakteur auf unserer Plattform unterwegs. Er gehört zu unserem Sport Spezialisten Team und ist großer FIFA-Fan.

Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>