Ihr habt richtig gelesen, denn es soll bald eine Abwärtskompatibilität für Xbox 1 Spiele erscheinen.

Xbox 1 – Darauf warten wir schon lange

Die Abwärtskompatibilität der Xbox ist nun möglich und es sind sogar einige Titel gesichtet worden. Xbox Boss Phil Spencer weiß welche Spiele uns erwarten und welche noch kommen sollen. Er hat Gamespot dementsprechend gesagt, dass noch nicht alle Spiele angekündigt sind. Da alles mit der Hilfe von Partnern geschieht, ist alles noch in Bearbeitung, aber Spencer ist zuversichtlich.
Für die Xbox One X speziell soll es sogar anders funktionieren. Wie es auf der Konsole funktionieren soll verrät er nicht.

Zu den Spielen, die dieses Jahr erscheinen könnten noch Crimson Skies und Fuzion Frenzy gehören, da beide auf der E3 bestätigt worden sind. Es könnten aber auch The King of Fighters: Neo Wave, Dead to Rights und Red Faction 2 sein. Diese Titel hat der Reddit User HiPanda123 im Game Hub gefunden, leider mit leerem Store Link.

Auch wenn einige eurer Lieblingstitel dabei sein könnten, solltet ihr euch noch nicht zu früh freuen. Achievements und Widescreen Support sind nicht möglich, dank dem originalen Code. Zumal soll es laut Microsoft sogar weniger Spiele durch diesen Service als von der Xbox 360 geben.

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *