Jeden Tag bekommen wir inzwischen neue Meldungen über die kommende Konsolengeneration und immer schwieriger wird es für uns, die interessanten Dinge herauszufiltern. Der heutige Donnerstag ist keine Ausnahme. Diesmal geht es um die neue Hardware, die Microsoft vorstellen wird.

Es ist quasi so sicher wie das Amen in der Kirche, dass Microsoft beim Start der kommenden Xbox eine neue Form der Bewegungssteuerung bringen wird. Nennen wir sie doch einfach mal Kinect 2 zu diesem Zweck. Da der Vorgänger sehr erfolgreich verläuft und die Entwickler sowie internen Teams mehr und mehr Einsatzmöglichkeiten finden, scheint das gar nicht so abwegig zu sein. Neuesten Gerüchten zufolge sollen schon erste Entwickler-Teams mit der neuen Bewegungssteuerung arbeiten!

Davon gehen die Kollegen von CVG aus. So wollen die Journalisten in Erfahrung gebracht haben, dass schon mehrere Teams experimentieren. Es ist jedoch unklar, ob es sich hierbei um eine Weiterentwicklung von Kinect handelt oder eine völlig neue Technik zum Zuge kommt.

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *