Welche Videospiel-Genres gibt es?


Schon seit Jahrzehnten spielen Begeisterte an Computern, Konsolen und nun auch an Smartphones und Tablets Spiele verschiedener Genres. Wer sich auf dem Markt umsieht, findet eine Vielzahl von Genres, in die die entwickelten Computerspiele eingeteilt werden. Im Folgenden haben wir uns die Zeit genommen, eine Auflistung der Gaming-Genres zu erstellen.

Die bunte Welt des Gamings

Videospiele sind extrem mannigfaltig. Während einige auf dem Prinzip basieren, immer die gleiche Aktion auszuführen, zeigen sich andere hingegen maximal komplex. Unterteilt werden die unterschiedlichen Games aufgrund ihrer Spielmechanismen und des zugrunde liegenden Spielprinzips. Allerdings existiert bis heute keine einheitlich wissenschaftliche Einteilung, nach denen die Computer-, Konsolen- oder Mobile-Games klassifiziert sind. Dennoch haben sich nicht zuletzt aufgrund der Arbeit von vielen Menschen Genre in den Köpfen der Menschen manifestiert, die Gamern weltweit bewusst sind. Wer etwa über ein Sportspiel spricht, assoziiert andere Bilder im Kopf, als wenn es um einen Ego-Shooter geht.

Unterschiedliche Spiele-Genres bei Videospielen:

mario g233aa138d 1920

Action-Genre:

Das Genre der Actionspiele hat diverse Unterkategorien. Zu diesen zählen etwa Fighting Games wie Mortal Kombat, in denen sich Kämpfer auf einer bestimmten Karte gegenüberstehen, ebenso wie Battle Royals, Shooter oder Plattformspiele. Dazu gibt es dann noch weitere Unterteilungen wie Ego-Shooter im Stile von Call of Duty, Third Person Shooter, Shoot em ups etc. Aber auch Geschicklichkeitsspiele der Art Jump n Run, Side Scroller, Metroidvania sowie Stealth- Games gehören dazu.

Abenteuer-Genre:

Zum Abenteuer-Genre zählen unter anderem auch Actionspiele, die eine Kombination aus Abenteuer und Action bieten und das meistens in einen Topf mit Rätseln werfen. Zudem gibt es in diesem Genre Textadventure, japanische Abenteuer, Eroge Games mit pornografischen oder erotischen Inhalten, verschiedene Arten von Novel-Spielen, Escape Games, aber auch interaktive Filme. Ebenso gehören die typischen Point-and-Click- Spiele wie der Klassiker Monkey Island zu dem Abenteuer-Genre.

Rollenspiel-Genre:

Zu den Rollenspielen zählen die Klassiker wie zum Beispiel Baldur’s Gate sowie neuartigere MMORPGS, Dungeon Crawler und Strategierollenspiele. Typische Rollenspiele sind Skyrim, Pillars of Eternity oder Daggerfall. Ebenfalls in diesem Genre finden sich immer häufiger auch diverse Horrorspiele, Survivalspiele wie The Forrest oder auch die allseits beliebten Rouge-like Game-Reihe Dark Souls.

Werbung

50 Freispiele


Simulations-Genre:

In diesem Genre finden sich ganz klassisch diverse Fahrzeugsimulatoren wie zum Beispiel der Microsoft Flugsimulator. Ebenfalls vertreten sind hier Lebenssimulatoren wie Die Sims, Mech-Simulationen, Renn-Simulatoren oder Sportsimulationen wie die beliebte Fußballreihe Pro Evolution Soccer oder FIFA.

Immer beliebter sind Simulation Spiele ebenfalls unter Glücksrittern. Denn in den diversen kostenlosen Online-Casinos, die nicht nur am Desktop-PC, sondern ebenfalls an Smartphones und Tablets verfügbar sind, bieten sich vielfältiger Simulationen unterschiedlichster Genre. Die gebotenen Spiele offerieren Inhalte aus diversen Epochen, kombiniert mit vielfältigen Spielmechaniken. Die Aussicht auf Gewinne ist zudem ein Ansporn, sich die Zeit mit diesen Simulationen zu vertreiben.

minecraft genres

Abschließend gibt es noch eine Vielzahl mehr Spiele, die sich nicht eindeutig einem einzigen Genre zuschreiben lassen. Hierzu gehören einige Strategiespiele, Sandbox-Games wie Minecraft, aber auch Indie-Spiele von kleineren Entwicklern. Des Weiteren sind hier Clicker-Games vertreten, Werbespiele, Brettspiele, Retro-Games sowie Lernspiele und Co.

Der Markt für Videospiele entwickelt sich seit dem Jahr 1980. Was in den Kinderschuhen begann, hat sich heute zu einer massiven Gaming-Szene ausgebaut. Millionen Deutsche greifen jeden Tag zu Videospielen, um mit ihnen ihre Freizeit zu gestalten. Dabei haben dank Streaming-Anbietern wie YouTube und Twitch viele ihre Passion zu Geld gemacht.

Written by
....ist Kopf des ganzen (Sklaventreiber, Geldeintreiber) und Chef für alle Angelegenheiten was nicht die Redaktion betrifft :)

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>