Startseite » Magazin » Daedalic auf der gamescom 2019

Daedalic auf der gamescom 2019

Neues Jahr neue gamescom-Runde. Diesmal hat die gamescom für mich bei Daedalic gestartet, die bereits zwei Spiele für uns vorbereitet haben. Dabei handelt es sich um AYON und Iron Danger, die im ersten Moment nicht viel miteinander zu tun haben.
Nichtsdestotrotz handelt es sich dabei um zwei spannende, die euch während der Action ordentlich zum grübeln bringen. Wobei es sich genau dabei handelt, erfahrt ihr hier.

Daedalic – Grübeln

Zuerst wurde uns das Real-Time Fantasy Spiel AYON gezeigt, welches Ende dieses Jahres auf Steam, in den Early Access geht. Bei diesem Team RTS liegt der Fokus auf 2 gegen 2 Kämpfe, die stark an Spiele wie Warcraft oder Starcraft erinnern.
Der Vorteil daran ist natürlich, dass entsprechend einfach Anpassungen gemacht werden können, falls das Balancing mal nicht stimmt.
Doch das Team hat nicht nur den sogenannten Skirmish Modus geplant, sondern auch bereits einiges mehr in der Pipeline.
Es erwartet euch auch eine Kampagne die sich zu Beginn um eine der drei Fraktionen dreht und einiges mehr. Insgesamt soll der Multiplayer Spaß bei 15 Stunden aufwärts liegen.

Abgesehen davon erwartet uns noch das postapokalyptische Spiel Iron Danger. In der Welt die voller Magie und Cyborgs ist und etwas an eine Kombination aus Diablo 3 und Fire Emblem erinnert, erwartet euch ein etwas anderes Kampfsystem. Bei dem Heartbeart-System könnt ihr pro Herzschlag eure Züge entscheiden. Jeder Schritt muss gut gewählt sein, denn ihr habt nur ein Zeitfenster von fünf Sekunden, die ihr zurück könnt.
Das Prinzip es mit diesen Herzschlägen zu füllen macht es durchaus dramatisch, aber hat einen tiefsinnigen taktischen Aspekt.
Zusätzlich ist das Spiel mit viel Geschichte rund um Finnland gefüllt, was den Charm des Spiels weiter unterstreicht. Und um das Ganze abzurunden gibt es auch spannende Bosskämpfe, wo ihr sogar die Umgebung mit einbinden könnt.

Leider braucht der Titel noch etwas Zeit und kommt daher nicht mehr dieses Jahr auf den Markt. Jedoch sind wir sehr gespannt darauf!

Written by
Sina ist Redakteur und Social Media Manager bei Spieletester.de seit 2015.

Was sagst Du?

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.