Startseite » Magazin » Star Wars Jedi: Fallen Order – Special: Diese The Clone Wars und Rebels Episoden solltet ihr euch vor dem Zocken ansehen

Star Wars Jedi: Fallen Order – Special: Diese The Clone Wars und Rebels Episoden solltet ihr euch vor dem Zocken ansehen

Star Wars Jedi: Fallen Order erzählt, genau wie beispielsweise Rogue One, eine Geschichte, die zwischen Revenge of the Sith und A New Hope stattfindet. Und wie jede andere tolle Story in der Galaxie, weit, weit entfernt gibt es allerhand Anspielungen an Geschichten von früher, Charaktere, Jedi Hintergründe, Kulturen und mehr. Alles ist miteinander verbunden und Respawn Entertainment haben einen tollen Job geleistet, die Kontinuität zu wahren und sogar noch auszubauen. Mit diesem Special will ich euch fünf wichtige Episoden aus The Clone Wars und Rebels vorstellen, die für das Gesamtverständnis des Spiels hilfreich sind. Unbedingt wichtig sind sie nicht und zum Teil spoilern sie auch ein wenig. Insofern könnt ihr euch die Episoden auch erst nach dem Abspann des Spiels anschauen.

Sobald Disney+ auch in Deutschland startet, gibt es einen guten Weg, sich die beiden Serien anzusehen. Bisher braucht ihr wahlweise Netflix oder Maxdome dazu. Fallen Order orientiert sich dabei maßgeblich an diesen beiden Serien.

Star Wars Jedi: Fallen Order – Ursprung der Inquisitoren, Gerrera und mehr

In Star Wars: Rebels, Season 1, Episode 1 & 2 lernt ihr die Ursprünge der Inquisitoren kennen und welchen Nutzen Darth Vader aus diesen für das Imperium ziehen wollte. Zudem erhaschen wir einen Blick auf The Grand Inquisitor und deren Methoden, um neue Mitglieder zu gewinnen. Weiterhin zeigen die ersten beiden Episoden, was mit den Wookies passiert ist nach der Machtergreifung des Imperiums.

Weiter geht es mit Star Wars: The Clone Wars, Season 5, Episode 2. Hier befinden sich die Helden auf dem Planeten Onderon, der von den Separatisten kontrolliert wird. Obi-Wan und Anakin besuchen den Planeten, um dem Widerstand dabei zu helfen, zu trainieren und sich aufzurüsten. Dabei treffen sie auf einen – für Fans – bekannten Typen: Saw Gerrera. Jener spielt auch schon in Rogue One eine wichtige Rolle. Und auch in Fallen Order darf er sich über einen Auftritt freuen, wie bereits aus dem E3 Trailer hervorging. Wenn ihr herausfinden wollt, wie Saw Gerrera so lange überlebt und welches rigorose Training er durchgemacht hat, solltet ihr die Episode anschauen.

In Star Wars: The Clone Wars Season 3, Episode 14 geht es um den Planeten Dathomir, den Geburtsort des Bösewichten Darth Maul. Dabei handelt es sich auch gleichermaßen um einen der ersten Planeten, die Fallen Order freischaltet und wo ihr euer Lichtschwert modifizieren könnt. Während Dathomir in keinem der neun Hauptfilme angesprochen wird, so kommt dem Planeten eine große Rolle in der Serie zugute. Die besagte Episode stellt die Gesellschaft an der Oberfläche dar, führt die Nightbrothers und Nightsisters ein, die beide wichtige Rollen Fallen Order spielen.

Sense Echo – Eine Fähigkeit von Quinlan Vos

Wenn ihr schon immer wissen wolltet, warum Cal Kestis eine der seltensten und mächtigsten Fähigkeiten der Jedi besitzt, das Sense Echo (oder: Psychometry), dann solltet ihr euch Star Wars: The Clone Wars Season 3, Episode 9 anschauen. Dort lernt ihr Quinlan Vos kennen. Er ist ein ruchloser, selbstüberheblicher Typ, aber auch gleichermaßen der beste Tracker, den die Jedi besitzen. Der Rat der Jedi schicht Vos zusammen mit Obi-Wan auf eine Reise, um Ziro the Hutt zu finden, der von einem Kopfgeldjäger entführt wurde. Die Episode verdeutlich, wie mächtig das Sense Echo ist und enthüllt einige Hintergründe dazu. Dadurch wird auch deutlich, warum Cal diese seltene Technik beherrscht.

Und zum Schluss rate ich euch, Star Wars: The Clone Wars Season 5, Episode 6 zu sehen. In dieser Episode dreht sich alles um die Konstruktion des eigenen Lichtschwerts. Ihr seht, wie Jünglinge die Kyber Crystals auf dem verschneiten Planeten Ilum sammeln, um anschließend ihre eigene, majestätische Waffe zu bauen. Ein Lichtschwer zu erschaffen in der Lore von Star Wars geht stets mit Visionen der Selbstreflexion einher und wird als heiliges Ritual behandelt. In Star Wars Jedi: Fallen Order erlebt ihr ebenfalls des Öfteren Visionen von Cal. Überdies bietet euch das Spiel allerhand Einblicke in die Lore von Lichtschwertern, sodass die besagte Episode ein netter Bonus ist, um euer Wissen zu verfestigen.

Bonus: Schaut euch Rogue One an. Wenn ihr wissen wollt, wie die Geschichte von Saw Gerrera weitergeht, kommt ihr um den starken Film nicht herum. Der Streifen offenbart die direkte Vorgeschichte von A New Hope und zeigt, wie die Rebellen an die Pläne des ersten Todessterns gelangt sind. Saw Gerrera hat einen nicht unerheblichen Teil dazu beigetragen.

Written by
... ehemaliger Chefredakteur bei Spieletester.de. Adam war seit der Gründung 2003 dreizehn Jahre auf unserer Plattform tätig.

Was sagst Du?

0 0

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

x
Gibst Du uns ein Like?:Schon geliked? Dann kannst Du es schließen.