Genital Jousting

8

Genital Jousting

8.0/10

Pros

  • Perverser, aber gleichzeitig witziger Humor
  • Gesamtpaket sehr abwechslungsreich
  • Ihr könnt euren Penis in viele Outfits packen
  • Es lässt sich viel Witziges anstellen

Cons

  • Menü könnte angenehmer sein
  • Spiel leider nur auf Englisch

Das Jahr hat erst vor wenigen Wochen begonnen, dass hält aber die Spieleentwickler nicht davon ab Titel wie Genital Jousting zu veröffentlichen. Ihr habt richtig gelesen, denn es gibt wirklich ein Spiel mit diesem Namen und solch einem Niveau. Wer nach etwas sucht, um sich und seine Freunde mit einem spritzigen Humor zum Lachen zu bringen ist hier an richtiger Stelle. Was genau euch bei diesem Spiel erwartet, erfahrt ihr im folgenden Test.

Genital Jousting- Ein genitales Abenteuer

Das mag im ersten Moment merkwürdig klingen, aber in Genital Jousting steigt ihr in die Welt eines Penis ein. Doch damit ist nicht genug. Euer Penis hat sogar Hoden und einen Hintern, mit denen ihr merkwürdigste Dinge erledigen müsst. Auf Wunsch lässt sich euer Genital sogar bekleiden. Die Entwickler haben hier sogar an alles Gedacht, da ihr einen Story-Mode, einen lokalen Offline-Mode und sogar einen Multiplayer habt.

Fangen wir zuerst mit dem Story-Mode an, welcher unglaublich witzig ist, aber gleichzeitig nichts für schwache Nerven. Zumal solltet ihr gute Englischkenntnisse besitzen, denn die Geschichte von John gibt es nur in dieser Sprachausgabe und ohne Untertitel.
Nichtsdestotrotz sollte die Sprachbarriere den Spielspaß nicht trüben. Denn die Aufgaben, die ihr mit John erfüllen müsst sind alle mit Witz zu bewältigen. Ein heißes Date auf „Wiener“ (Dem „neuen“ Äquivalent zu Tinder) finden sollte kein Problem sein. Ihr seid ja schließlich gutaussehend. Dann schnell durch die Welt schlängeln, um einkaufen zu gehen ist auch machbar. Ihr seid schließlich auch sehr vielseitig. Euch erwartet aber im Story-Mode viel mehr aus dem Alltag von John in dem ihr Aufgaben erfüllt, euch Dinge in den Hintern schiebt und mehr. Ihr habt richtig gehört, aber ein Genital tut das was ein Genital tun muss.

Das Ganze findet in einer Sandbox Umgebung statt, die gliedevoll gestaltet ist und euch ermöglicht allmöglichen Unfug zu veranstalten. Das Spiel ist zwar in kleine Kapitel eingeteilt, die ihr langsam bewältigt, aber es soll euch nicht davon abhalten die Welt zu analysieren.
Die Steuerung dabei ist recht simpel, denn ihr steuert entweder euer Glied oder euren Hintern. Beide Teile sind vielseitig einsetzbar und schnell zu wechseln. Ihr könnt mit den Teilen Sachen rumtragen, umwerfen, fliegen lassen, reinstecken und noch mehr. Der einzige Ort, an dem die Steuerung dagegen etwas nervig ist, ist das Menü. Aber daran kann man sich schnell gewöhnen. Was ihr aber noch so mit dem Glied anstellen könnt, erfahrt ihr im Multiplayer.

Genital Jousting- Ein Glied kommt selten allein

Wie schon angedeutet dürft ihr den ganzen Spaß nicht nur alleine erleben, sondern könnt ihn auch mit euren Freunden teilen. Lokal könnt ihr mit einer weiteren Person spielen, online dagegen sogar mit fünf weiteren Spielern. Dabei bleibt es leider meistens bei 2-3 Mitspielern.
Im Gegensatz zur Kampagne habt ihr die Auswahl zwischen drei Modi. Es handelt sich um den Traditional-, Party-, und Date-Modus.

Der Traditional-Modus ist der typische Penisvergleich. Ihr müsst eure Gegner nämlich hart und so schnell es geht penetrieren. Wer die jeweiligen Runden gewinnt, bekommt ein paar Zentimeter dazu. Das Glied, welches schlussendlich den längsten hat, gewinnt. Das klingt zwar total bescheuert, macht aber Spaß.

Der Party-Modus ist dagegen ist eine Ansammlung von Minispielen. Wrestling, Fußball, Surfen, die verrücktesten Dinge erwarten euch hier bei denen ihr zeigen könnt, was euer Genital so kann!
Zu guter Letzt erwartet euch der Date-Modus… in diesem erwartet euch eine sinnliche Begegnung mit einem anderen Genital. Ihr datet, unternehmt vieles, verbringt Abenden mit Netflix und Chill und wenn alles passt heiratet ihr.
Da soll mal jemand sagen, dass das Spiel nicht vielseitig ist.

Bestseller PC & Konsolen Spiele


Fazit

Genital Jousting ist wohl einer der überraschendsten Titel die ich in meinem Leben spielen durfte. Auch wenn es total absurd klingt mit Genitalien zu spielen, macht das Spiel einen unglaublichen Spaß. Besonders mit Freunden oder Online wird die Geschichte umso witziger. Die Steuerung im Menü und die englische Spracheausgabe dürfte zwar einige Abschrecken, aber es ist einen Versuch wert. Das was die Entwickler hier gemacht haben, muss erstmal jemand nachmachen!

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *