Startseite » Testberichte » Retro » PlayStation Vita

PlayStation Vita

Mary Skelter: Nightmares

Mary Skelter: Nightmares (Vita) Test

Im Test macht Mary Skelter: Nightmares einen sehr guten Eindruck und überzeugt mit einer unvorhergesehenen Qualität. Die meisten First-Person Dungeon Crawler setzen verstärkt auf Sexiness und wenig Inhalt. Doch Mary Skelter ist eine Ausnahme, eine echte Perle in diesem ...

Hakuoki: Kyoto Winds

Hakuoki: Kyoto Winds (PS Vita) Test

Bereits zig Umsetzungen und Remakes der Hakuoki-Spiele haben über die Jahre hinweg ihren Weg auf die unterschiedlichsten Systeme gefunden. In diesem Fall heißt das Motto klar „Romance sells“. Zumindest wenn es nach der großen japanischen Fangemeinde geht. Denn mit diese...

Alone with You

Alone with You (PC) Test

Nachdem Alone with You nur für die PS4 und die PSVita verfügbar war, hat Benjamin Rivers Inc. es auch auf Steam veröffentlicht. Dieser Titel ist eine schöne Kombination aus Adventure & Visual Novel. Wie sich das Spiel letztendlich geschlagen hat, haben wir für euch...

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II

Die Legende der Helden aus „Trails of Cold Steel I“ wird nun mit dem zweiten Teil direkt fortgeführt. Ein großes Epos in einem vom Bürgerkrieg gebeutelten Land steht auf dem Plan und im Zentrum befinden sich abermals die Mitglieder der Class VII. Nun kann der zweite Tei...

Lara Croft GO The GO Trilogy

Lara Croft GO (PS4/Vita)

Nachdem Adam euch vergangenes Jahr den Test zur iOS-Version von Lara Croft GO geliefert hat, kümmere ich mich um die Portierung auf die PlayStation 4 und Vita. Wie schlägt sich die „definitive“ Version des Puzzlers und weiß die neue Mission auch zu gefallen? Das und ein...

Superdimension Neptune VS Sega Hard Girls

Superdimension Neptune VS Sega Hard Girls

Wenn es um Compile Heart und seine Neptunia-Spiele geht, so ist ein neuer Teil mindestens jedes Jahr so sicher wie das Amen in der Kirche. Glücklicherweise ist die Konsolenwelt so reich an verwertbaren Geschichten, dass sich die Japaner immer wieder neue Szenarien für i...

MeiQ: Labyrinth of Death

MeiQ: Labyrinth of Death

Japanophile Spieler werden seit wenigen Jahren häufiger mit echten Perlen aus dem Land der aufgehenden Sonne versorgt. Ganz vorne steht dabei Compile Heart, die in Zusammenarbeit mit Idea Factory die neuesten Titel veröffentlichen. Wenn euch Hyperdimension Neptunia und ...

Zero Time Dilemma

Zero Time Dilemma

Man mag es eigentlich kaum glauben, doch wäre der dritte Teil der Zero Escape Reihe nicht ohne die jahrelangen und hartnäckigen Fans entstanden, die es nicht leid wurden, immer wieder einen neuen Teil zu fordern. Ihren Mühen ist es schon fast zu verdanken, dass sich Ent...

MegaTagmension Blanc Neptune vs Zombies

MegaTagmension Blanc + Neptune vs Zombies

Sind wir mal ehrlich: Neptunia U war durchaus interessant und eine logische Wahl der Entwickler, wenn es darum geht, das Franchise mit einem Spin-Off zu versehen. Das Genre der Action-Spiele passte dabei wie die Faust aufs Auge, doch trotz der eigentlich sehr guten Vora...

Stranger of Sword City

Stranger of Sword City

Nachdem Entwickler Experience Inc bereits mit Demon Gaze und Operation Abyss: New Tokyo Legacy zwei Dungeon Crawler veröffentlicht hat, folgt mit Stranger of Sword City das Triple! Der Titel wird hierzulande für PlayStation Vita und Xbox One rausgebracht und ich kläre i...

Ray Gigant

Ray Gigant

Entwickler Experience Inc hat in jüngster Vergangenheit mit sehr klassischen Hardcore Dungeon Crawlern von sich Reden gemacht – zum Beispiel Demon Gaze. In Kooperation mit Bandai Namco haben sie nun Ray Gigant entwickelt – das bislang größte Projekt des Studios. Hat sic...

Severed

Severed

Wenn die Macher des Vorzeige-Jump-and-Run Guacamelee zum neuen Schlag ausholen, dann halten wir schon mal den Atem an, ob dem was auf uns zukommt. Wenn das Ganze dann auch noch dazu führt, dass wir endlich wieder Gelegenheit bekommen, unsere PS-Vita aufzuheizen, dann is...

Trillion: God of Destruction

Trillion: God of Destruction

Wenn man die Titel gebende Zahl (zu Deutsch „Billion“) ausschreibt, kann man fast ein ganzes Blatt mit Nullen füllen. So viele Lebenspunkte besitzt der Obermotz und Namensgeber dieses Spiels. Und obwohl eine solch ungeheure Zahl auf schier endlose Möglichkeiten hindeute...

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel

Neun ahnungslose Studenten werden in einem brandneuen Schulprogramm namens „Class VII“ zusammengepackt. Was ist diese Class VII und warum wurden Schüler aus allen möglichen sozialen Schichten in diese Einheit gesteckt? Unter der Schirmherrschaft von Sara, der Leitenden ...

mehr anzeigen