Warriors Orochi 2

Warriors Orochi 2 Testbericht

Vor gut einem Jahr erschien mit ‘Warriors Orochi' eine Hybridisierung von ‘Dynasty Warriors' und ‘Samurai Warriors'. Schon damals war ich gezwungen, mich durch das Game zu quaelen und auf die qualitativ schwache Leistung aufmerksam zu machen. Deshalb fiel nun auch mir die Ehre zu, mich mit dem Nachfolger, Warriors Orochi 2, auseinanderzusetzen. Das wird doch wohl nicht schon wieder ein Flop sein… Oder?
Weiterhin gilt es -  genau wie frueher  – ein Team von drei Helden, die entweder dem Attribut Staerke, Technik oder Geschwindigkeit zugehoerig sind, in die Schlacht zu schicken. In einer solchen heisst es dann, so schnell und haeufig wie moeglich auf`s Knoepchen am Controller zu druecken. Fuer welchen Knopf ihr euch entscheidet, ist meist nicht allzu wichtig; Hauptsache euer Charakter macht irgendetwas. Auch das hat sich darum in einem Jahr nicht geaendert: Buttonmashing in Reinform ist angesagt, um die Gegnerscharen zu besiegen. Zwar begleitet euch eure eigene kleine Armee, doch scheinen sich die Entwickler hier nicht mal die Muehe gemacht zu haben, auch nur an etwas wie kuenstliche Intelligenz zu denken. K.I. gibt es einfach nicht Air Blower.
Vielmehr gibt es auch weiterhin ueberfuellte Bildschirme, die kaum unuebersichtlicher sein koennten. Ist eine Schlacht geschlagen, erhalten eure Kaempfer Erfahrung, die dann investiert werden koennen, um sie zum Beigame mit Spezialattacken auszustatten. Das muss man dem Game lassen, jene effektgeladenen Angriffe koennen sich meist sehen lassen.
Orochi, der maechtige Schlangenkoenig, will die ganze Welt unterjochen und sich dabei an allen grossen Helden der Geschichte messen. Soviel war schon im ersten Teil bekannt. Und genau wie im Vorgaenger schluepfen wir wahlweise in die Rollen chinesischer oder japanischer Kaempfer, um dem Daemon die Stirn zu bieten. Dass das ein alter Hut ist, wissen auch die Macher, die es uns deshalb ermoeglichen, diesmal auch in Orochis Haut zu schluepfen und uns gegen die Armeen der ‘freien' Welt zu stellen. Fuer das Gamegeschehen bedeutet das allerdings wenig.

Warriors Orochi 2 Screenshots

1224685586676249853122468560272717316

warriors orochi2 article inner

Ganz im Gegenteil zum Rest der Grafik. Denn – und jetzt kommt die Ueberraschung – auch grafisch laesst sich keine Verbesserung ausmachen. Kantenflstetign und verschwommene Texturen sind Standard, eckige Kaempfer und gelegentliche Ruckler keine Einzelfaelle. Mit ein wenig Glueck friert das Game auch einfach ein – natuerlich vor dem Speichern.
Der Sound soll jenes Jahr ebenfalls keine Ausnahme sein und hat sich offenbar ueberhaupt nicht veraendert! Waere es moeglich, wuerde ich hier 1000 Punkte abziehen. Wenn ihr neugierig seid, bittet einfach einen Freund, seinen Kopf in einen Blecheimer zu stecken und irgendetwas von sich zu geben. Wahrscheinlich klingt das noch angenehmer oder zumindest witzig.

Uebrigens ist es zwar moeglich, einen Freund in Kooperation mit in die Kaempfe einsteigen zu lassen, allerdings nicht ratsam. Das greift die Ressourcen weiter an und macht das Bildschirmgeschehen zu einer wahren Qual fuer die Augen.

[]

Testergebnis

  • PS2
  • Xbox 360
  • Playstation 3 Edition

    Grafik

    Effekte 00
    Texturen 01
    Animation 02
    Detailgrad 04
    Stil 05

    Sound

    Musik 08
    Sprache 09
    Abwechslung 11

    Gameplay

    Balance 15
    Geschichte 01
    Level-Design 01
    Innovation 01
    Gameumfang 01
    K.I. 01
    Motivation 01

    Steuerung

    Kontrolle 06
    Komfort 07
    Genauigkeit 07

    Multiplayer

    Umfang 12
    Balance 13
    Leistung 14

    Xbox 360 Edition

    Grafik

    Effekte 07
    Texturen 03
    Animation 07
    Detailgrad 04
    Stil 04

    Sound

    Musik 03
    Sprache 06
    Abwechslung 04

    Gameplay

    Balance 06
    Geschichte 02
    Level-Design 05
    Innovation 01
    Gameumfang 11
    K.I. 01
    Motivation 04

    Steuerung

    Kontrolle 04
    Komfort 04
    Genauigkeit 05

    Multiplayer

    Umfang 11
    Balance 08
    Leistung 03

    Nintendo Wii Edition

    Grafik

    Effekte 12
    Texturen 09
    Animation 09
    Detailgrad 10
    Stil 13

    Sound

    Musik 13
    Sprache 09
    Abwechslung 09

    Gameplay

    Balance 13
    Geschichte 12
    Level-Design 13
    Innovation 14
    Gameumfang 10
    K.I. 07
    Motivation 10

    Steuerung

    Kontrolle 13
    Komfort 11
    Genauigkeit 13

    Multiplayer

    Umfang 00
    Balance 00
    Leistung 00

    PC Edition

    Grafik

    Effekte 00
    Texturen 01
    Animation 02
    Detailgrad 04
    Stil 05

    Sound

    Musik 08
    Sprache 09
    Abwechslung 11

    Gameplay

    Balance 15
    Geschichte 01
    Level-Design 01
    Innovation 01
    Gameumfang 01
    K.I. 01
    Motivation 01

    Steuerung

    Kontrolle 06
    Komfort 07
    Genauigkeit 07

    Multiplayer

    Umfang 12
    Balance 13
    Leistung 14

    Playstation 2 Edition

    Grafik

    Effekte 07
    Texturen 03
    Animation 07
    Detailgrad 04
    Stil 04

    Sound

    Musik 03
    Sprache 06
    Abwechslung 04

    Gameplay

    Balance 06
    Geschichte 02
    Level-Design 05
    Innovation 01
    Gameumfang 11
    K.I. 01
    Motivation 04

    Steuerung

    Kontrolle 04
    Komfort 04
    Genauigkeit 05

    Multiplayer

    Umfang 11
    Balance 08
    Leistung 03

    Playstation Portable Edition

    Grafik

    Effekte 00
    Texturen 01
    Animation 02
    Detailgrad 04
    Stil 05

    Sound

    Musik 08
    Sprache 09
    Abwechslung 11

    Gameplay

    Balance 15
    Geschichte 01
    Level-Design 01
    Innovation 01
    Gameumfang 01
    K.I. 01
    Motivation 01

    Steuerung

    Kontrolle 06
    Komfort 07
    Genauigkeit 07

    Multiplayer

    Umfang 12
    Balance 13
    Leistung 14

    Nintendo DS Edition

    Grafik

    Effekte 00
    Texturen 01
    Animation 02
    Detailgrad 04
    Stil 05

    Sound

    Musik 08
    Sprache 09
    Abwechslung 11

    Gameplay

    Balance 15
    Geschichte 01
    Level-Design 01
    Innovation 01
    Gameumfang 01
    K.I. 01
    Motivation 01

    Steuerung

    Kontrolle 06
    Komfort 07
    Genauigkeit 07

    Multiplayer

    Umfang 12
    Balance 13
    Leistung 14

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>