X-Morph: Defense

8

X-Morph: Defense

8.0/10

Pros

  • Gelungene Mischung aus Tower Defense und Twin-Stick Shooter
  • Abwechslungsreiche Waffen und Verteidigungsanlagen
  • Viele Gegnertypen
  • Interessantes Setting
  • Koop-Modus

Cons

  • Koop-Modus nur lokal
  • Recht wenige Missionen

In X-Morph: Defense übernehmt ihr die Rolle der Invasoren aus dem All. Wie uns die Mischung aus Twin-Stick Shooter und Tower Defense gefällt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Unter den vielen verschiedenen Genres der Gamingbranche, genießt das Tower Defense Genre seit dem Release der Warcraft Reihe enorme Beliebtheit.

Mit X-Morph: Defense veröffentlicht EXOR Studios eine Mischung aus Tower Defense und Twin-Stick Shooter. Das Ergebnis ist eine gelungene Kombination zweier Genres. Optisch erinnert das Spiel dabei an Titel wie Command & Conquer.

X-Morph: Defense – Nieder mit der Menschheit

In X-Morph: Defense seid ihr die außerirdische Bedrohung vor Hollywood uns immer wieder warnt. Euer Ziel: Die Ressourcen der Erde. Doch um an diese zu kommen, müsst ihr zunächst die Verteidigung der Menschheit überwinden.

Jede Mission findet dafür in einer anderen Region der Erde statt. Die Missionen sind dabei jedes Mal identisch aufgebaut. Über verschiedene Gegnerwellen hinweg verteidigt ihr euren Extraktor vor den Streitkräften der Menschen. Und das entweder alleine oder im lokalen Koop-Modus.

X-Morph: Defense – Twin-Stick trifft Tower Defense

Um die Angreifer abzuwehren stehen euch im Wesentlichen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen könnt ihr in Twin-Stick Shooter Manier mit eurem Raumschiff durch die Karte fliegen und eure Gegner mit diversen Waffen bearbeiten. Zum anderen könnt ihr Verteidigungsanlagen errichten, die eure Feinde abfangen. Hierbei variieren eure Möglichkeiten von einfachen Geschütztürmen, über Luftabwehrsysteme, bis hin zu Artillerie. Zudem könnt ihr zwischen euren Türmen Laserzäune errichten, um Straßen zu blockieren und die Wege eurer Feinde zu verlängern.

Neben euren eigenen Türmen könnt ihr auch eure Umgebung nutzen, um den Gegnern den Weg zu eurem Extraktor zu erschweren. So könnt ihr beispielsweise Brücken zerstören oder Gebäude einstürzen lassen, um Straßen zu blockieren.

Bestseller PC & Konsolen Spiele

X-Morph: Defense – So viele Möglichkeiten

Jede abgeschlossene Mission belohnt euch mit neuen Technologien und Upgrades. Welche Technologien ihr jedoch zuerst freischaltet, liegt ganz bei euch. So könnt ihr euch beispielsweise zunächst aus euer Raumschiff konzentrieren, falls euch Twin-Stick Shooter mehr zusagen, als Tower Defense. Alternativ könnt ihr auch erst eure Türme verbessern oder die Technologien mischen.

Je nach Spielstil könnt ihr das Spiel also in gewissen Maße an euch anpassen. Vor jeder Mission bekommt ihr jedoch Vorschläge, welche Technologie in der gewählten Mission besonders hilfreich sein könnte.


Fazit

X-Morph: Defense bietet eine spannende Mischung aus Twin-Stick Shooter und Tower Defense. Die verschiedenen Verteidigungsanlagen und Waffensysteme eures Raumschiffs, sowie die zahlreichen Gegnertypen sorgen für reichlich Abwechslung.

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Spamschutz *