Sea of Thieves – Behind the Scenes zur Kommunikation

Rare Entertainment hat einige hochkarätige Reihen in der Geschichte der Videospiele entwickelt. Nach dem Kauf durch Microsoft ist das Studio allerdings durch ein wenig in der Versenkung verschwungen. Mit Sea of Thieves will man 2018 wieder auf der Erfolgswelle schwimmen. Unter anderem darum veröffentlichte Rare ein neues Behind the Scenes-Video, welches den Aspekt der Spielerkommunikation behandelt.

Sea of Thieves – “Sprachlose” Piraten

Um für alle Spielerschichten geeignet zu sein, entschied man sich in Sea of Thieves für eine non-verbale Kommunikation zwischen den Spielern. Infolgedessen entschied man sich für vorgefertige Sprechblasen, die vom Spieler jederzeit über ein Menürad ausgewählt werden können. Im Video zeigt Senior Designer Andrew Preston, wie das Piraten-MMO die ausgewählten Dialogoptionen in einer frühen Demo anzeigt. Jedoch sind diese nicht fest vorbestimmt, sondern kontextabhängig vom Spiel selber ausgewählt. Jede Phrase passt sich demnach variabel dem Spielgeschehen an. Zudem werden diese bei der Anzeige direkt an die Sprache des jeweilige Lesers angepasst. Dadurch können Spieler auch über Sprachbarrieren hinweg miteinander kommunizieren.

wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs=
Written by
....ist Kopf des ganzen (Sklaventreiber, Geldeintreiber) und Chef für alle Angelegenheiten was nicht die Redaktion betrifft :)

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>