The Town of Light – Dev Diary Video: Building the The Town of Light

Heute geben die Korridore, Behandlungsräume und das Gelände des Ospedale Psichiatrico di Volterra ein ganz anderes Bild ab als Ende der 1970er, als die Anstalt zuletzt voll betriebsfähig war. Ihre Mauern sind der Natur zum Opfer gefallen und das Dach schützt nicht mehr vor den Elementen – dennoch liegen der Schmerz und die Pein, welche die Insassen über sich ergehen lassen mussten, weiterhin spürbar in der Luft. Das Video „Building The Town of Light” gewährt einen bedrückenden Blick hinter die Kulissen, wo die Entwickler von LKA.it die Anstalt, das Gelände und die emotionalen Narben erkunden, die sie im preisgekrönten psychologischen Adventure The Town of Light digital verarbeitet haben. Außerdem werden einige der Herausforderungen während der Entwicklung beleuchtet, sowie die bewegende Thematik des Projekts. Dabei betonen die Entwickler, wie wichtig es ihnen war, der eindrucksvollen Geschichte gerecht zu werden.

wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs=
Written by
... ist seit 2013 Redakteur bei Spieletester.de. Inzwischen leitet er die News-Redaktion und kümmert sich um die täglichen Nachrichten aus der Spielewelt. Er gehört zu den wenigen Spielern, die keine richtige Präferenz haben und das zocken, was ihnen gerade Spaß macht.

Was sagst Du?

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>